Bedingungen der SelectCase-Anweisung erweitern u. Problem m. SetFocus

27/10/2008 - 14:19 von Richard Esau | Report spam
Hallo liebe Teilnehmer dieser Newsgroup,

habe bei Herber bereits einen Thread gepostet.

http://www.herber.de/forum/archiv/1...019600.htm

Kann mir hier vielleicht dazu jemand weiterhelfen. Das wàre echt sehr nett
von euch.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Richard E.
 

Lesen sie die antworten

#1 Eberhard Funke
27/10/2008 - 15:26 | Warnen spam
Am Mon, 27 Oct 2008 14:19:57 +0100 schrieb Richard Esau:

Hallo Richard,

habe bei Herber bereits einen Thread gepostet.



das nennt man "Crossposten" und ist verpönt :-(

Da ich am (teilweise) gleichen Problem hànge, wàrme ich Deine Frage hier
mit meinem Code auf:

Private Sub TextBox1_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
If Not IsNumeric(TextBox1.Text) Then
MsgBox "Die Eingabe " & TextBox1.Text & " ist falsch"
TextBox1.Text = ""
' TextBox1.SetFocus
Cancel = True
End If
End Sub

Nach einer falschen Eingabe soll der Cursor wieder in TextBox1 blinken und
den User zu einer neuen Eingabe aufordern.
Bei herber wurde der Vorschlag gemacht, statt "TextBox1.SetFocus"
"Cancel = True" zu nehmen. Egal, welche Alternaive (oder beide zusammen)
ich wàhle, ich erhalte nicht das gewünschte Ergebnis.

Ideal wàre es, innerhlab obiger Prozedur mit einer Schleife so lange zu
einer neuen Eingabe aufzufordern, bis die IsNumenric(Eingabe).
Aber dabei lande ich in einer Endlosschleife.


Mit freundlichen Grüssen Eberhard
XP home XL 2000
Eberhard(punkt)W(punkt)Funke(at)t-online.de

Ähnliche fragen