Bedingungsfelder in Word

03/08/2009 - 20:02 von Andreas | Report spam
Hallo,
ich habe ein Problem bei der erstellung von Bedingungen.
Folgende Ausgangssituation:

Ich habe als Datenquelle 2 Spalten einer Excel Datei. Bsp: S1 = Kaffee und
S2 = Kuchen
jetzt versuche ich in Word auf der Rechnung folgendes zu realisieren:

"Sie hatten 1 Kaffee" (das habe ich hinbekommen), "Sie hatten 1 Stück
Kuchen" (habe ich auch hinbekommen.

Wie geht das aber wenn ich als Rechnung schreiben will:
"Sie hatten 1 Kaffee und 1 Stück Kuchen" ??? Das "und" bekomme ich nicht
hin. Einzeln kein Problem.

Vielen Dank für Eure Hinweise und Anregungen

(Word 2003)
 

Lesen sie die antworten

#1 Felix Holdener
03/08/2009 - 21:24 | Warnen spam
Andreas schrieb:

Ciao Andreas

ich habe ein Problem bei der erstellung von Bedingungen.
Folgende Ausgangssituation:

Ich habe als Datenquelle 2 Spalten einer Excel Datei. Bsp: S1 = Kaffee und
S2 = Kuchen
jetzt versuche ich in Word auf der Rechnung folgendes zu realisieren:

"Sie hatten 1 Kaffee" (das habe ich hinbekommen), "Sie hatten 1 Stück
Kuchen" (habe ich auch hinbekommen.

Wie geht das aber wenn ich als Rechnung schreiben will:
"Sie hatten 1 Kaffee und 1 Stück Kuchen" ??? Das "und" bekomme ich nicht
hin. Einzeln kein Problem.

Vielen Dank für Eure Hinweise und Anregungen



Mir wurde die Handhabe von Solcherlei in Word schlicht zu mühsam und
ich habe mir deshalb angewöhnt, was immer möglich direkt in Excel zu
erledigen. Zeitweise stelle ich bei solchen Aufgaben gleich die ganzen
Texte in Excel bereit und mache in Word nur noch das Layout.

Felix

Ähnliche fragen