Beep-Codes beim Booten

23/09/2008 - 19:25 von Burkhard Müller | Report spam
Hi!
Ich hoffe, ich bin hier in der passenden NG gelandet, wenn nicht
bin ich für Hinweise dankbar!

Mein PC hat ein AMI-BIOS, das seit jeher beim Booten ein "Piep!"
ertönen làßt, als Zeichen, daß der POST erfolgreich verlaufen ist.
Soweit so gut.
Seit einigen Tagen aber folgen nach diesem "Piep" noch drei etwas
leisere Pieps: ein langes tiefes "Pöp" und ein hohes "Bip-Bip".
Ich bin im BIOS-Kompendium nicht fündig geworden, zumal die drei
neuen "Pieps" auch unterschiedliche Tonhöhen haben und leiser
als die Standard-Errorcodes sind.
Der Rechner làuft eigentlich einwandfrei - aber diese neuen Pieps
beim Booten machen mich etwas nervös.. ;-)
Hat irgendwer 'ne Idee, wo ich anfangen könnte, nach der Ursache
zu suchen?

TIA, BM
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
23/09/2008 - 19:31 | Warnen spam
Hallo Burkhard!

Burkhard Müller schrieb:
Ich hoffe, ich bin hier in der passenden NG gelandet, wenn nicht
bin ich für Hinweise dankbar!

Mein PC hat ein AMI-BIOS, das seit jeher beim Booten ein "Piep!"
ertönen làßt, als Zeichen, daß der POST erfolgreich verlaufen ist.
Soweit so gut.
Seit einigen Tagen aber folgen nach diesem "Piep" noch drei etwas
leisere Pieps: ein langes tiefes "Pöp" und ein hohes "Bip-Bip".
Ich bin im BIOS-Kompendium nicht fündig geworden, zumal die drei
neuen "Pieps" auch unterschiedliche Tonhöhen haben und leiser
als die Standard-Errorcodes sind.
Der Rechner làuft eigentlich einwandfrei - aber diese neuen Pieps
beim Booten machen mich etwas nervös.. ;-)
Hat irgendwer 'ne Idee, wo ich anfangen könnte, nach der Ursache
zu suchen?

TIA, BM



Steht da nichts auf dem Schirm? (ggf. mit Tab den bunten BIOS-Screen
wegmachen).

Ich meine, dass das bedeutet, dass keine PS/2- oder DIN-Tastatur
angeschlossen ist (auch wenn der Rechner trotzdem bootet, weil du ihm im
BIOS booten ohne Tastatur erlaubt hast).
Oder das ist keine BIOS-Fehlermeldung, sondern irgendeine
Temperatur-Warnung oder so.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen