Befehl abfangen - Automatisierungsfehler

17/07/2009 - 16:23 von Christian Freßdorf | Report spam
HAllo zusammen,

ich teste grade ein kleines Add-In, das einie Standardbefehle abfàngt.

Z.B. Fett
Um den Standard-Befehl (das Standardverhalten) nachzubilden muss ich ja die
interne Aktion ausführen.

Wenn ich jetzt
CommandBars.FindControl(ID:3).Execute
ausführen möchte, erhalte ich unter Word2000 einen Automatisierungsfehler.

Ich möchte aber nicht

Selection.Font.Bold = Not Selection.Font.Bold

verwenden, da mir dies IMO nicht in allen Fàllen das Standardverhalten
wiederspiegelt.

Blöde Frage:
wie heisst/geht das nun richtig?

oder ist das nur ein Fehler in Word2000?
Oder kann es daran liegen, dass ich den Befehl in einem AddIn abfange?

Gruß Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
17/07/2009 - 17:22 | Warnen spam
Hallo Christian

Schön dich wieder mal zu lesen ;-)


Wenn ich jetzt
CommandBars.FindControl(ID:3).Execute
ausführen möchte, erhalte ich unter Word2000 einen Automatisierungsfehler.


Ich habe hier in meiner Umgebung keinen Automatisierungsfehler. Weder als
Makro noch als Add-In.


Ich möchte aber nicht
Selection.Font.Bold = Not Selection.Font.Bold


Na dann bauen wir das Verhalten mal nach...



Sub CommandBarsID113()
Const UNDEFINIERT As Long = 9999999
Dim bBold As Boolean

Select Case CLng(Selection.Range.Font.Bold)
Case UNDEFINIERT
bBold = True
Case CLng(True)
bBold = False
Case CLng(False)
bBold = True
End Select

Selection.Range.Font.Bold = bBold
End Sub






Thomas Gahler
MVP für Word
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP3), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen