Befehl zum Drucken

14/01/2009 - 13:02 von Emilia Lange | Report spam
Hallo, kann mir jemand sagen, warum das unten aufgeführte Beispiel zum
Drucken in Visual Studio nicht funktioniert? Ist aus einem Buch
abgeschrieben=)
oder gibt es vielleicht eine kürzere Visual Basic Anweisung dafür?

Private Sub Pct_Drucken_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal
e As System.EventArgs) Handles Pct_Drucken.Click
PrintDocument1_Print() --> DAS WIRD ES BLAU
UNTERGEKRINGELT, auch wenn es

in:__ PrintDocument1_PrintPage() ___ umbenannt wird.
End Sub

Private Sub PrintDocument1_PrintPage(ByVal sender As Object, ByVal e
As System.Drawing.Printing.PrintPageEventArgs) Handles
PrintDocument1.PrintPage
Dim gr As Graphics = e.Graphics
Dim ps As Printing.PageSettings = e.PageSettings
Dim pagerect As Rectangle = e.PageBounds
Dim printrect As Rectangle = e.MarginBounds
Dim fnt As New Font("arial", 13)

gr.DrawRectangle(Pens.Black, pagerect)
gr.DrawEllipse(Pens.Black, pagerect)
gr.DrawRectangle(Pens.Black, printrect)
gr.DrawEllipse(Pens.Black, printrect)
gr.DrawString(ps.ToString, fnt, Brushes.Black, Rectangle.Round
(printrect))
fnt.Dispose()
End Sub
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
14/01/2009 - 13:44 | Warnen spam
Hallo Emilia,

da Dein Beispiel offenbar VB.net - Code darstellt, bist Du
damit in der falschen Newsgroup. In dieser NG geht es um
VBclassic, also VB bis einschl. VB6.

Für VB.net gibt es eine eigene NG

microsoft.public.de.german.entwickler.dotnet.vb

Zu Deinem Problem schau Dir vielleicht erst mal

www.gssg.de -> Visual Basic -> VB.net
-> Print Sample
Drucken mit dem Printdocument - Objekt

an. Dieses Beispiel druckt div. graph. Elemente und
verschiedene Texte aus.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen