Begrenzte Nutzeranzahl auf Netzwerkfreigabe

14/05/2008 - 09:37 von Jörg Weiss | Report spam
Hallo!

Es gibt ein Firmennetzwerk mit 4 Win98SE, 3 WinME, 2 WINXP und einem SUSE
9.2 Linux Client.
5 Clients sollen beim Start jeweis 2 Netzwerklaufwerke verbinden, die auf
eine Netzwerkfreigabe auf einem XP Rechner zeigen.
Wir haben jetzt festgestellt, dass sich 4 Rechner (egal welche) zu dem
XP-Rechner ein Netzwerklaufwerk herstellen können.
Der 5. Rechner kann dann auf keine Freigabe des XP-Rechners mehr zugreifen.
Es kommt eine Meldung, die ungefàhr so lautet.
"Auf die Netzwerkressource kann nicht zugegriffen werden". An die genaue
Meldung komme ich nicht ran.
Kann man bei XP die Anzahl der Zugriffe vom Netzwerk aus begrenzen. Wenn ja,
wo? Ich bei Google nichts dazu gefunden, bzw. mir ist nicht der richtige
Suchbegriff eingefallen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
14/05/2008 - 09:48 | Warnen spam
Jörg Weiss schrieb:

Hallo Jörg,

Es gibt ein Firmennetzwerk mit 4 Win98SE, 3 WinME, 2 WINXP und einem
SUSE 9.2 Linux Client.
5 Clients sollen beim Start jeweis 2 Netzwerklaufwerke verbinden, die
auf eine Netzwerkfreigabe auf einem XP Rechner zeigen.
Wir haben jetzt festgestellt, dass sich 4 Rechner (egal welche) zu dem
XP-Rechner ein Netzwerklaufwerk herstellen können.



XP-Home làsst maximal 5 eingehende SMB-Verbindungen zu, XP-Pro 10.
Wenn Du den Suse mit Samba zum Server machst, hast Du keine Beschrànkungen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen