Bei der Adresseingabe kommt es zum ungewollten Zeilenumbruch

06/11/2008 - 14:18 von Claudia Lackerbauer | Report spam
Hallo!

Ich leite mal das Problem eines lieben Bekannten weiter:

<Zitat>

Ich verwende zur Eingabe von Mailadressen das Programm Mailedit.
Wenn ich nun die Adresse einfüge so wird beispielsweise nur bis use
eingefügt und dann r@domain.tld in der Folgezeile. Natürlich wird das
dann beim Senden nicht akzeptiert und ich muss den Zeilenumbruch immer
manuell löschen.
Habt ihr eine Idee warum das so ist?

</Zitat>

Ach ja, es betrifft Microsoft Outlook Express 6.00.2900.5512.
Wer hat da eine Idee und vermag zu helfen?

TIA für eure Antworten und liebe Grüße,
Claudia

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht àndern
kann, den Mut, Dinge zu àndern, die ich àndern kann, und die Weisheit,
das eine vom anderen zu unterscheiden.
[Reinhold Niebuhr]
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
06/11/2008 - 18:53 | Warnen spam
"Claudia Lackerbauer" schrieb:

Ich verwende zur Eingabe von Mailadressen das Programm Mailedit.


[...]
Ach ja, es betrifft Microsoft Outlook Express 6.00.2900.5512.



Nö, es betrifft "Mailedit".

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen