Forums Neueste Beiträge
 

Bei Klick in Zelle einer DGV Inhalt nicht markieren!

28/01/2008 - 12:38 von wayne5de | Report spam
Hallihallo,
wenn man in eine Zelle einer DGV klickt oder mit der Tab-Taste wechselt, ist
der ganze Inhalt markiert!
Ist es möglich, dass der Inhalt nicht markiert wird, sondern der Cursor
sofort an erster (letzter) Stelle steht?

Danke und Grüsse,
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
29/01/2008 - 13:43 | Warnen spam
Hallo Frank,

wenn man in eine Zelle einer DGV klickt oder mit der
Tab-Taste wechselt, ist der ganze Inhalt markiert!



Eigentlich ist es nicht der "Inhalt" sondern die
ausgewàhlte DGV-Zelle (CurrentCell).


Ist es möglich, dass der Inhalt nicht markiert wird,



Ja, mit

DGV.CurrentCell.Selected = False


sondern der Cursor
sofort an erster (letzter) Stelle steht?



Wenn Du in eine Zelle des DGV klickst, dann wird
erst mal einfach diese Zelle zur "aktuellen" Zelle, also
zur DGV.CurrentCell. Eine solche Zelle zeigt nur
irgendwelchen Inhalt (z.B. Text), ist aber (noch)
nicht editierbar. Erst mit einem weiteren Klick auf
diese Zelle, wird in der Zelle das "EditingControl"
(z.B. eine Textbox) sichtbar gemacht, mit deren Hilfe
dann der Zelleninhalt bearbeitet werden kann. Erst
diese Textbox hat eine Schreibmarke, deren Position
man wie bei jeder anderen Textbox auch mit

TB.SelectionStart

veràndern kann.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen