Bei meinem FF geht die Enter-Taste nicht mehr

11/01/2009 - 19:22 von Susann Markward | Report spam
Hallo,

System: WinXP SP2 Prof. Ed. (alle Updates)
FF: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.0.5)
Gecko/2008120122 Firefox/3.0.5

Gestern lief mein FF noch super. Es wurde nichts zwischen Gestern und
Heute installiert. Heute schalte ich meinen PC an inkl. FF, tippe eine
URL (www.heise.de) ein, drücke die ENTER-Taste und *nichts* passiert.
Mein FF reagiert schlichtweg auf die ENTER-Taste nicht.

1) Ein neues Profil habe ich bereits ausprobiert. Selbes Problem.
2) Bei anderen Browsern (Opera und IE) funktioniert alles ohne Probleme.

Hat jemand noch eine andere Idee außer eine Neu-Installation?


MfG
Susann
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Grage
11/01/2009 - 19:59 | Warnen spam
Susann Markward meinte:

Gestern lief mein FF noch super. Es wurde nichts zwischen Gestern und
Heute installiert. Heute schalte ich meinen PC an inkl. FF, tippe eine
URL (www.heise.de) ein, drücke die ENTER-Taste und *nichts* passiert.
Mein FF reagiert schlichtweg auf die ENTER-Taste nicht.



Funktioniert der grüne "Go"-Pfeil in der Adresszeile?
Den Virenscanner hast du auch schonmal testweise deaktiviert?

1) Ein neues Profil habe ich bereits ausprobiert. Selbes Problem.
2) Bei anderen Browsern (Opera und IE) funktioniert alles ohne Probleme.



Dann kann's ja fast nur noch im Programmverzeichnis liegen.

Hat jemand noch eine andere Idee außer eine Neu-Installation?



Neu-Installation? Ich würde als nàchstes den FF einfach mal in ein anderes
Verzeichnis installieren und starten(FF nimmt dann automatisch dein
Standard-Profil).

bye,
Sascha

"Oh Gott im Himmel, der du geschaffen hast die Berge,
das Meer, das Bier..." - Al Bundy
(c)
np: --

Ähnliche fragen