Bei Postback einen Anchor anspringen

24/10/2007 - 15:08 von Martin Horst | Report spam
Hi,

ich habe hier ein Dot.Net 1.1 ASP Projekt. Dort gibt es mehere Blöcke
von mehreren Eingabefeldern, welche durch einen Druck auf den ihr
zugeordnetten Button austomatisch ausgefüllt werden sollen. Nur bei
einem Postback springt die Seite ja wieder zum Anfang. Nun habe ich an
den entsprechenden Stellen Anchors gesetzt und möchte diese gerne
anspringen. Das geht zwar mit einem Response.Redirect, natürlich gehen
dann aber die Wert verloren, die im Code behind in die Controls
eingetragen worden sind. Ich weiß, daß es im 2.0 Framework die
MaintainScrollPositionOnPostBack Eigenschaft gibt, nur wie gesagt, hànge
ich hier mit dem 1.1er Framework fest. Meine Frage ist nun, wie kann man
dem Browser den Anchor mitliefern.

Danke
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Lesta
24/10/2007 - 16:38 | Warnen spam
Hallo Martin,

Ist zwar aus einem 2.0 projekt sollta aber auch bei 1.x gehn

auf der seite :
[Code]
<div style="text-align:right;">
<!-- dieser link wird durch ein click() im onload im fehler fall aufgerufen sodas zu dem fogenden anker gesprungen wird -->
<a id='_linkJumpError' href="#formularFehler"></a>
<a name="formularFehler">&nbsp</a>
</div>
[/Code]

im code behind:
[Code]


protected void _btnSend_Click(object sender, EventArgs e)
{
//
if (!Page.ClientScript.IsClientScriptBlockRegistered("jump"))
{
string js = @"function JumpToErrorAnker(){document.getElementById('_linkJumpError').click();}";
js += " window.onload=JumpToErrorAnker;";
Page.ClientScript.RegisterClientScriptBlock(this.GetType(), "jump", js, true);
}
}
[/Code]



Martin Horst wrote:

Hi,

ich habe hier ein Dot.Net 1.1 ASP Projekt. Dort gibt es mehere Blöcke
von mehreren Eingabefeldern, welche durch einen Druck auf den ihr
zugeordnetten Button austomatisch ausgefüllt werden sollen. Nur bei
einem Postback springt die Seite ja wieder zum Anfang. Nun habe ich an
den entsprechenden Stellen Anchors gesetzt und möchte diese gerne
anspringen. Das geht zwar mit einem Response.Redirect, natürlich gehen
dann aber die Wert verloren, die im Code behind in die Controls
eingetragen worden sind. Ich weiß, daß es im 2.0 Framework die
MaintainScrollPositionOnPostBack Eigenschaft gibt, nur wie gesagt, hànge
ich hier mit dem 1.1er Framework fest. Meine Frage ist nun, wie kann man
dem Browser den Anchor mitliefern.

Danke
Martin




Kind regards

Uwe
Lesta at SBS-Softwaresysteme.de

Ähnliche fragen