Bei Sparkassen-Konto werden keine Kontoauszüge mehr abgerufen

26/07/2012 - 10:13 von Erwin | Report spam
Zuallererst meinen herzlichsten Dank an alle edlen Helfer hier und rund um das beste aller Geldverwaltungsprogramme, deren Hilfe und Programme ich seit zehn Jahren dankbar benutze! (Jetzt gibt's auch endlich mal von mir Noisette, wenn noch erwünscht!)

Am 19. Juni habe ich noch wie seit langem problemlos Kontoauszüge von meiner Sparkasse abgerufen, als ich es letzte Woche wieder tun wollte, kam eine Fehlermeldung, die Verbindung zur Bank sei nicht möglich - mögliche Ursachen falsche PIN oder Anmeldename usw ... . Manchmal kommt keine Fehlermeldung, aber es werden keine Kontoauszüge geholt.

Ich bin mir keiner Änderung bei Bank oder PC bewusst, die das verursachen könnte außer vielleicht Winodws-Updates. Ad-Aware hatte ich zwischendurch installiert und wieder deinstalliert, mich wundert selber grade, dass es überhaupt auftaucht. Die üblichen Tipps - z.B. Kontenverknüpfung neu erstellen u.a. habe ich seit einer Woche ohne Erfolg versucht.

Ich würde mich sehr freuen, wenn hier noch jemand einen Hinweis hàtte!

Viele Grüße
Erwin

Und hier natürlich:

Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.23 Stand 25.07.2012 17:53:18
OS Version: Windows 7 Home Premium (SP1) 64bit
Windir: C:\Windows
Appdata: C:\Users\erwin\AppData\Roaming
Explorer Version: 6.1.7601.17567
Internet Explorer version: 9.0.8112.16447
Locale: 1031
Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
CommonFilesDir: C:\Program Files (x86)\Common Files
CommonFilesDir (x86): C:\Program Files (x86)\Common Files
Money Version: 7.0.0.723
Money LCID: 1031
Money SKU: SuiteB
mfc42.dll Version im Money-Verz.: C:\Program Files (x86)\Microsoft
Money\mfc42.dll nicht gefunden (OK)
mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8064.0
vipzka.exe Version: 3.0.0.17 (Orig. Money 99V2000 Decoder)
HBCIFM99 Version: 4.0.1.4
DDBAC Version: 4.3.81.0
DDBAC Dir: C:\Users\erwin\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
MDAC Version : 6.1.7601.17514 (unbekannte MDAC)
Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
Jet 4.0 Version: 4.0.9756.0 (Windows 7)
ODBC Jet Version: 6.1.7601.17632
Älteste Datei im Money-Ordner: OFX.DLL 15.03.1999 (OK)
MS Setup Registry Key zeigt korrektes MS Money 99V2000 Plus (OK)
QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Sc...isapi.dll/ (OK)
Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
SmrtInetURL: http://money.gvogt.de/smrtinet.ini (OK)
Kein LAN-Proxy konfiguriert
Windows Firewall ist eingeschaltet
Antivirus Lavasoft Ad-Aware ProductState 262160 nicht aktiv, updaten
Antivirus AVG Anti-Virus Free Edition 2012 ProductState 266240 aktiv,
aktuell
Firewall Lavasoft Ad-Aware ProductState 262160 nicht aktiv, updaten
AntiSpyware Lavasoft Ad-Aware ProductState 262160 nicht aktiv, updaten
AntiSpyware AVG Anti-Virus Free Edition 2012 ProductState 266240 aktiv,
aktuell
AntiSpyware Windows Defender ProductState 393488 nicht aktiv, updaten
Kontakt 0: Sparkasse Bodensee (Sparkasse Bodensee) BLZ 69050001 HBCI 220
CommAddr https://hbci-pintan-bw.s-hbci.de/PinTanServlet SecProgID TAN PINTAN
ITanSupported ITANVerf. 910,911 S-Fkt 911
 

Lesen sie die antworten

#1 Reinhard
26/07/2012 - 11:29 | Warnen spam
Hallo und Guten Tag,

Erwin schrieb:


Am 19. Juni habe ich noch wie seit langem problemlos Kontoauszüge
von
meiner Sparkasse abgerufen, als ich es letzte Woche wieder tun
wollte, kam eine Fehlermeldung, die Verbindung zur Bank sei nicht
möglich - mögliche Ursachen falsche PIN oder Anmeldename usw ... .
Manchmal kommt keine Fehlermeldung, aber es werden keine
Kontoauszüge
geholt.




Soviel ich weiß, hat das Sparkassen-Rechenzentrum eine Änderung
vorgenommen, wo nach PINs, lànger als fünf Stellen, via HBCI nicht
mehr akzeptiert werden. Probiere es doch einfach mal aus und àndere
die PIN auf der Internetseite der Sparkasse entsprechend.



Gruß Reinhard

Ähnliche fragen