Bei VPN kein Standardgateway

20/11/2007 - 10:28 von Axel | Report spam
Hallo zusammen,
wenn ich mit Vista Ultimate eine VPN in meine Firma aufbauen will,
funktioniert die Anmeldung u.s.w. Ich bekomme eine IP-Adresse, DNS-Sever.
Die Subnetmask wird richtig gesetzt.
Was ich nicht hinbekomme is das Standardgateway.
Dort steht mit ipconfig /all entweder 0.0.0.0 oder garnichts, jenachdem wie
ich den Haken bei "Standardgatewax für Remotenetzwerk verwenden" setze.
Der Einwahlrouter ist ein Bintec Access 25.
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Fette
20/11/2007 - 19:14 | Warnen spam
Hallo Axel,
da sich bei unterschiedlicher Auswahl etwas àndert, ist ersichtlich das der
BinTec die 0.0.0.0 übermittelt.

Jetzt ist die Frage - ist der Bintec DHCP Server oder Client?

Wenn er Client ist, fehlt im DHCP der Firma die Option 003 Router .
Wenn er selbst Server ist, fehlt im die Einstellung oder das Ding hat ne
Macke.
Ich habe grad mal gegoogelt. DHCP Probleme kommen im Ergebnis mit dem BinTec
vor. Aber nichts verwertbares auf die Schnelle.

Mit freundlichen Grüßen
Frank Fette
Der aus der Stadt mit der Schwebebahn


"Axel" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,
wenn ich mit Vista Ultimate eine VPN in meine Firma aufbauen will,
funktioniert die Anmeldung u.s.w. Ich bekomme eine IP-Adresse, DNS-Sever.
Die Subnetmask wird richtig gesetzt.
Was ich nicht hinbekomme is das Standardgateway.
Dort steht mit ipconfig /all entweder 0.0.0.0 oder garnichts, jenachdem
wie
ich den Haken bei "Standardgatewax für Remotenetzwerk verwenden" setze.
Der Einwahlrouter ist ein Bintec Access 25.
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Axel

Ähnliche fragen