Bei Wechsel zwischen zwei geöffneten Dateien kann ich erst aufgrund von Kommentaren nach ein paar Sekunden editieren

16/01/2012 - 14:27 von Walter Heying | Report spam
Hallo Excel-Spezialisten,

ich habe bei bestimmten Dateien folgenden Phànomen: Ich habe zwei
Exceldateien geöffnet. Eine davon enthàlt einige Kommentare. Wenn ich
nun von der einen Datei in die mit den Kommentaren wechsel, dann kann
ich sie nicht sofort nutzen, weil Excel die einzelnen
Kommentarverfasser anzeigt. Mehr noch, er geht die Kommentare mehrmals
durch. Erst wenn er damit fertig ist, dann kann ich aktiv in der Datei
arbeiten. Gott sei Dank ist das nur bei drei Dateien der Fall. Ich
weiß mir keinen Rat. Hinzu kommt, dass es nur an meinen Rechnern und
bei einem meiner Kollegen auftritt.
Könnt ich mir helfen? Die Datei ist im Laufe der Jahre gewachsen - ich
meine von der Verformelung her und es würde sehr viel Arbeit/Zeit
bedeuten/in Anspruch nehmen sie neu aufzubauen, zumal dieses Phànomen
bei den meisten anderen Rechnern nicht auftritt.

Viele Grüße
Walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schuerer
18/01/2012 - 07:21 | Warnen spam
Am 16.01.2012 14:27, schrieb Walter Heying:
Hallo Excel-Spezialisten,

ich habe bei bestimmten Dateien folgenden Phànomen: Ich habe zwei
Exceldateien geöffnet. Eine davon enthàlt einige Kommentare. Wenn ich
nun von der einen Datei in die mit den Kommentaren wechsel, dann kann
ich sie nicht sofort nutzen, weil Excel die einzelnen
Kommentarverfasser anzeigt. Mehr noch, er geht die Kommentare mehrmals
durch. Erst wenn er damit fertig ist, dann kann ich aktiv in der Datei
arbeiten. Gott sei Dank ist das nur bei drei Dateien der Fall. Ich
weiß mir keinen Rat. Hinzu kommt, dass es nur an meinen Rechnern und
bei einem meiner Kollegen auftritt.
Könnt ich mir helfen? Die Datei ist im Laufe der Jahre gewachsen - ich
meine von der Verformelung her und es würde sehr viel Arbeit/Zeit
bedeuten/in Anspruch nehmen sie neu aufzubauen, zumal dieses Phànomen
bei den meisten anderen Rechnern nicht auftritt.

Viele Grüße
Walter



Hallo Walter,

die Angabe der XL-Version wàre hilfreich.
Bei XL2002 in Menüleiste "Bearbeiten", "Gehe zu..." und dort auf
"Inhalte" und "Kommentare" auswàhlen und OK.
Jetzt sind alle Kommentare, egal ob sichtbar oder nicht, markiert und Du
kannst sie löschen.
Alle ausblenden geht in dieser Version leider nicht.
Eventuell werden die Kommentare durch ein Makro verwaltet?
Mit der Tastenkombination "Alt+F11" kommst Du in den VBA-Editor, mal
dort nachsehen oder den Schöpfer der Datei fragen?

MfG
Peter

Ähnliche fragen