Beim Ausdruck verschwinden Elemente der Folie aus Powerpoint 2007

23/01/2010 - 14:54 von balu:2010 | Report spam
Beim Ausdruck einer Powerpoint-Folie werden einzelne Elemente nicht mit
ausgedruckt. Das Problem ist anscheinend Druckerunabhàngig, da das Problem
sowohl auf einem Epson als auch beim Hp existiert.
Auch die Elemente sind unterschiedlich, sowohl eingebundene Bilder als auch
Zeichenelemente oder Textteile, jedoch immer die gleichen Elemente!
Hat jemand dazu eine Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon \(MVP\)
29/01/2010 - 14:23 | Warnen spam
Beim Ausdruck einer Powerpoint-Folie werden einzelne Elemente nicht mit
ausgedruckt. Das Problem ist anscheinend Druckerunabhàngig, da das Problem
sowohl auf einem Epson als auch beim Hp existiert.
Auch die Elemente sind unterschiedlich, sowohl eingebundene Bilder als
auch
Zeichenelemente oder Textteile, jedoch immer die gleichen Elemente!
Hat jemand dazu eine Idee?



Hallo "Balu",
(in dieser Newsgroup werden Realnamen bevorzugt - haben Deine Eltern Dich
wirklich so getauft?)

um welche PowerPoint-Version geht es? Druckst Du auf einem Schwarzweiß- oder
auf einem Farbdrucker? Falls ersteres: Stelle im Drucken-Dialog "Graustufe"
oder "Farbe" ein. Vor dem Drucken kannst Du in der Graustufen-Ansicht
kontrollieren (und korrigieren), was wie gedruckt wird.

Viele Grüße
Ute

Ähnliche fragen