beim Ausdurcken eines berichtes Datum eintragen und individuelle Nummer generieren

16/04/2008 - 13:29 von drnicolas | Report spam
Wahrscheinlich ist mein Problem relativ profan und alltàglich.

Ich habe einen Bericht, der Rechnungen druckt.
Ich möchte nun, dass beim Ausdrucken der rechnung für die
rechnungsnummer ein individueller Code vergeben wird.
Der primàrschlüssel erscheint mir nicht geeignet, das ich für die
Autowert-Eigenschaft 'Zufall' vergeben habe und diese Eigenschaft
nicht mehr evrànderbar ist.
Nicht zuletzt sehen die z.T. negativen Werte bescheuert aus.

Ich möchte also, dass beim Erstdruck sowohl ein Code generiert wird
und das Datum des Erstdruckes in der Tabelle gespeichert wird.

Wie muss ich das machen ? Welche EIgenschaft nehme ich dafür ?
Im Prinzip müsste das ja für jeden Datensatz gemacht werden
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kühn
16/04/2008 - 13:37 | Warnen spam
Hallo ?,

Realname ist hier gerne gesehen.

Wahrscheinlich ist  mein Problem relativ profan und alltàglich.

Ich habe einen Bericht, der Rechnungen druckt.



Sehr alltàgliches Thema.

Ich möchte nun, dass beim Ausdrucken der rechnung für die
rechnungsnummer ein individueller Code vergeben wird.



Laut deutschen Bestimmungen ist der eindeutig und für ein
Geschàftsjahr fortlaufend.

Der primàrschlüssel erscheint mir nicht geeignet, das ich für die
Autowert-Eigenschaft 'Zufall' vergeben habe und diese Eigenschaft
nicht mehr evrànderbar ist.



Was bitte schön soll das denn?

Nicht zuletzt sehen die z.T. negativen Werte bescheuert aus.




Wie schon erwàhnt ist eine Rechnungsnummer fortlaufend.
Irgendein Durcheinander kommt beim Finanzamt nicht
sonderlich gut an.

Ich möchte also, dass beim Erstdruck sowohl ein Code generiert wird
und das Datum des Erstdruckes in der Tabelle gespeichert wird.




Also eine Spalte mit Rechnungsnummer, je nach Rechnungs-
aufkommen Int oder Long und _vor_ dem Drucken ein Update
mit max(rgnr) + 1

Wie muss ich das machen ? Welche EIgenschaft nehme ich dafür ?



siehe oben

Im Prinzip müsste das ja für jeden Datensatz gemacht werden



Nicht nur im Prinzip da jede Rechnung eine Nummer braucht.


Gruß Thomas

http://www.thomas-kuehn.de

Ähnliche fragen