Beim beenden von Word gehen Änderungen verloren

24/08/2009 - 11:42 von Jörg Honig | Report spam
Hallo Leser,

Umgebung:
Win XP pro SP2
Office 2003 SB SP3

bei einem User habe ich folgendes beobachtet:

Wenn der User Word mit dem "Button schließen" (oben rechts) beendet wird,
werden nicht gespeicherte Dokumente ohne nachfrage geschlossen.
Bei "STRG F4" oder "ALT F4" funktioniert einwandfrei und der User wird
gefragt speichern/beenden/abbrechen.

Wer kennt die Lösung?

Schöne Grüße

Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
24/08/2009 - 18:50 | Warnen spam
Hallo Jörg,

"Jörg Honig" schrieb

Umgebung:
Win XP pro SP2
Office 2003 SB SP3

bei einem User habe ich folgendes beobachtet:

Wenn der User Word mit dem "Button schließen" (oben rechts)
beendet wird, werden nicht gespeicherte Dokumente ohne
nachfrage geschlossen.
Bei "STRG F4" oder "ALT F4" funktioniert einwandfrei und der
User wird gefragt speichern/beenden/abbrechen.



hast du schon kontrolliert, ob Add-Ins installiert sind?
Tritt das gleiche Problem auf, wenn Word bei gedrückter Strg-Taste gestartet
wurde?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen