Beim Eintritt in Feld mit Cursor Inhalt markieren

17/10/2007 - 14:46 von Sebastian Schelker | Report spam
Hallo NG'ler

Situation:
Ich arbeite mit A00 win XP an einer ProdukteDB.

Ich versuche gerade das Cursor verhalten beim Eintritt in ein Feld per
VB zu steuern, da die Normale Option in Menü Extras keine Wirkung
zeigt.

Ich habe diese Function gefunden:
Public Function Mark()
Screen.ActiveControl.SelStart = 0
Screen.ActiveControl.SelLength = Len("" & Screen.ActiveControl)
End Function

Funkt bei Textfeldern super, leider aber bei Kombifelder nicht. Weiss
jemand von euch wie ich die Function umbauen muss, damit Sie auch bei
Komibs funzt?

Gruss
Sebastian Schelker
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
17/10/2007 - 18:04 | Warnen spam
Hallo Sebastian,

Sebastian Schelker schrieb:
Ich versuche gerade das Cursor verhalten beim Eintritt in ein Feld per
VB zu steuern, da die Normale Option in Menü Extras keine Wirkung
zeigt.

Ich habe diese Function gefunden:
Public Function Mark()
Screen.ActiveControl.SelStart = 0
Screen.ActiveControl.SelLength = Len("" & Screen.ActiveControl)
End Function

Funkt bei Textfeldern super, leider aber bei Kombifelder nicht. Weiss
jemand von euch wie ich die Function umbauen muss, damit Sie auch bei
Komibs funzt?



bei mir funktioniert Extras / Optionen / Cursorverhalten / "Ganzes Feld
markieren" auch in Kombinationsfeldern wie erwartet.

Vielleicht hast Du da noch VBA-Code, der das Verhalten àndert?

CU
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen