beim schliessen prüfen ob ein bestimmtes workbook noch geöffnet ist

06/12/2007 - 08:00 von Marco G. | Report spam
hallo allerseits

an und für sich keine komplizierte sache mit vb und beforeclose, aber der
haken ist, dass ich nach jeglichen workbooks in einem bestimmten format
suchen möchte, das so aussieht:

00000f.xls

wobei 00000 eine beliebige fortlaufende zahl mit immer fünf stellen ist und
"f" ein buchstabe: entweder "f", "g" oder "s". also beispielsweise:

00192g.xls
02033s.xls
00002f.xls
usw.

falls beim schliessen von workbook X noch ein solches workbook geöffnet ist
(oder mehrere), soll bedingung Y eintreten.


gruss
marco
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Anderl
06/12/2007 - 08:44 | Warnen spam
Hallo, die Auflistung "workbooks" bringt alle derzeit geöffneten
Arbeitsmappen zurück. Die Eigenschaft Name liefert den Namen ohne Pfad.
Diesen kann man mit mid() weiter zerlegen. Da offenbar in diesem Fall immer 5
Ziffern vorhanden sind und das 6. Element der Buchstabe f ist, würde ich
mid(dateiname,1,5) und mid(dateiname,6,1) auswerten. Mid(dateiname,1,5) kann
man etwa mit isnumeric() auf die 5 Ziffern prüfen.


"Marco G." wrote:

hallo allerseits

an und für sich keine komplizierte sache mit vb und beforeclose, aber der
haken ist, dass ich nach jeglichen workbooks in einem bestimmten format
suchen möchte, das so aussieht:

00000f.xls

wobei 00000 eine beliebige fortlaufende zahl mit immer fünf stellen ist und
"f" ein buchstabe: entweder "f", "g" oder "s". also beispielsweise:

00192g.xls
02033s.xls
00002f.xls
usw.

falls beim schliessen von workbook X noch ein solches workbook geöffnet ist
(oder mehrere), soll bedingung Y eintreten.


gruss
marco



Ähnliche fragen