"Beinhaltete Programme" -> Enthaltene Programme?

08/09/2008 - 12:10 von Gerfried Fuchs | Report spam
Hallo!

Mir haben sich gerade die Nackenhaare gekràuselt, als ich in einer
Paketbeschreibung »Beinhaltete Programme« gelesen habe. Ich empfinde das
Wort als ziemlich unglücklich gewàhlt bzw. ehrlich gesagt sogar ganz
allgemein als ein Unwort ...

Hat wer was dagegen oder spricht was dagegen, das stattdessen mit
»Enthalten« zu übersetzen?

Danke,
Rhonda


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
 

Lesen sie die antworten

#1 RalfGesellensetter
08/09/2008 - 16:20 | Warnen spam
Hallo Gerfried.

Be-inhalten müsste man eigentlich mit Trema schreiben, sonst lesen viele
(gerade in der Großschreibung) Beinhaltung...

(Hunde markieren ihr Revier durch Beinhalten an Baumstàmmen - scnr)

Am Montag 08 September 2008 schrieb Gerfried Fuchs:
 Hat wer was dagegen oder spricht was dagegen, das stattdessen mit
»Enthalten« zu übersetzen?



Sei mutig, ohne Enthaltsamkeit ;)
Wie lautet das Original?

Weitere Alternativen:
- Eingeschlossene Software
- Mitgelieferte Programme
- Integrierte Anwendungen
- Einbegriffene Pakete
...

Danke fürs Lesen
Ralf


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact

Ähnliche fragen