Beispielcode für Online-Update

03/03/2010 - 11:53 von Kowalski | Report spam
Hi,

ich habe für mein Programm (Word-Projekt mit mehreren Vorlagen) schon mehr
als 300 Anwender. Das Update entwickelt sich immer mehr zum Problem, da
einige Nutzer sehr PC unerfahren sind. Man braucht zwar die Update-Datei nur
von meiner Internetseite herunterladen und anschließend ausführen, aber auch
das ist schon für einige zuviel. Nun überlege ich wie ich das ganze
vereinfachen kann. Ich möchte gerne in (eine) meiner Word-Vorlagen einen
Button einbauen, mit dem man die entsprechenden Dateien direkt von meinem
Internetserver in das entsprechende Verzeichnis des Anwenders kopiert. Das
die Vorlage die ich im Moment benutze gesperrt ist wàre ein zusàtzliches
Problem, im Moment geht es mir jedoch um das grundsàtzliche Vorgehen. Kann
mir da jemand mit etwas Beispielcode oder einem entsprenden Link weiterhelfen

Gruss und vielen Dank schon mal

Kowalski !
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
04/03/2010 - 07:44 | Warnen spam
Hallo Kowalski

Kann mir da jemand mit etwas Beispielcode oder einem entsprenden
Link weiterhelfen


Nein kann ich leider nicht. Solche Fragen würde ich eher in
microsoft.public.de.vb nachfragen. Den Hinweis jedoch anbringen, dass du das
anschliessen nach VBA portieren willst.


Das die Vorlage die ich im Moment benutze gesperrt ist wàre ein
zusàtzliches Problem,


Wenn du ein schönes Setup hast, dann kann dieses sicherstellen dass Word
nicht mehr làuft oder einen zusàtzlichen "Auftrag" in den RunOnce-Bereich
der Registry schreiben.

Oder das Konzept wechseln. Ich habe nur eine ganz kleines Add-In im Startup.
Diese macht nichts anderes als beim Starten von Word zusàtzliche Add-Ins zu
laden. Dieses Add-In könnte auch dein Update-Prozess managen und temporàr
die anderen Add-Ins entladen. So einfach ;-))))))




Ich möchte gerne in (eine) meiner Word-Vorlagen einen
Button einbauen, mit dem man die entsprechenden Dateien direkt von meinem
Internetserver in das entsprechende Verzeichnis des Anwenders kopiert.


Wieso Button? AutoUpdate ist doch das Thema. Aber egal, denk dran, dass
manchmal eine Proxy-Anmeldung nötig ist.




Thomas Gahler
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP3), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen