Beiträge aufaddieren, wenn Zelle Leer

28/10/2012 - 15:53 von Heiko Rompel | Report spam
Hallo,

ich möchte einen Überblick über die Monatlichen Einnahmen durch
Mitgleider bekommen.
In M2:M490 stehen die Beitràge. Da die Tabelle im Laufe der Jahre
gewachsen ist und ich sie so übernommen habe,
kann ich nicht einfach bei ausgetretenen Mitgliedern den Beitrag auf
Null setzen, da andere Tabellen auch auf diese Quelldatei zugreifen.
Das heißt, ich möchte nur von den Zellen die Beitràge aufsummieren,
Bei denen in L2:l490 KEIN Austrittsdatum steht.

Mit =SUMMEWENN(L2:L490;"<>"";M2:M490) bekomme ich die Summe der Beitràge
der ausgetretenen Mitglieder, aber ein
=SUMMEWENN(L2:L490;"="";M2:M490) funktioniert nicht.

Auch ein =SUMMEWENN(L2:L490;"=''";M2:M490) geht nicht.

Geht das nicht direkt? Muß ich erst die Gesamtsumme ermtteln und dann
die Austritte abziehen?

Gruß Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Siegfried Höfner
29/10/2012 - 13:34 | Warnen spam
"Heiko Rompel" schrieb im Newsbeitrag news:
Hallo,

ich möchte einen Überblick über die Monatlichen Einnahmen durch Mitgleider bekommen.
In M2:M490 stehen die Beitràge. Da die Tabelle im Laufe der Jahre gewachsen ist und ich sie so übernommen habe,
kann ich nicht einfach bei ausgetretenen Mitgliedern den Beitrag auf Null setzen, da andere Tabellen auch auf diese Quelldatei
zugreifen.
Das heißt, ich möchte nur von den Zellen die Beitràge aufsummieren,
Bei denen in L2:l490 KEIN Austrittsdatum steht.

Mit =SUMMEWENN(L2:L490;"<>"";M2:M490) bekomme ich die Summe der Beitràge der ausgetretenen Mitglieder, aber ein
=SUMMEWENN(L2:L490;"="";M2:M490) funktioniert nicht.

Auch ein =SUMMEWENN(L2:L490;"=''";M2:M490) geht nicht.

Geht das nicht direkt? Muß ich erst die Gesamtsumme ermtteln und dann die Austritte abziehen?




Wieder die gleiche Antwort : Summenprodukt oder Matrixformel !

=SUMMENPRODUKT(M2:M490;(L2:L490)="")

{=SUMME((M2:M490)*(L2:L490=""))} als Matrixformel eingeben.

Gruß Siegfried

Ähnliche fragen