Bekanntgabe globaler Trends in der mobilen Werbung im Bericht von Smaato zu mobilem RTB

24/04/2014 - 06:01 von Business Wire

Bekanntgabe globaler Trends in der mobilen Werbung im Bericht von Smaato zu mobilem RTBNeue Informationen in dem vierteljährlichen Bericht deuten auf weltweite Bedeutungssteigerung von Daten bei mobiler Werbung und Ausdehnung von Real Time Bidding im Mobilbereich hin.

Smaato, die führende globale Werbebörse (SMX) und Supply-Side-Plattform (SSP) für Real Time Bidding (RTB) im Mobilbereich, veröffentlicht heute ihren Bericht „RTB Insights“ zu mobiler Werbung weltweit im ersten Quartal 2014. Bei diesem Bericht handelt es sich um eine vertiefte Analyse weltweiter Börsendaten, Auktionen, Angebote und Aufrufen von Werbemitteln auf der SMX-Plattform von Smaato. Besonders herausgestellt werden das anhaltende Wachstum bei mobilem RTB im Jahr 2014 und die generelle Bedeutungssteigerung von Daten in der mobilen Werbung.

Smaato betreibt die führende globale Werbebörse und SSP für RTB im Mobilbereich. Die SMX-Plattform von Smaato verhilft über 76.000 Publishern zur Monetarisierung ihrer Bestände über mehr als 240 Werbenetzwerke und Demand-Side-Plattformen. SMX hat Zugriff auf monatlich über 70 Milliarden so genannten Ad Impressions (Aufrufe von Werbemitteln) von 450 Millionen Adserver-Plattformen. Der Quartalsbericht liefert folgende Schlüsselergebnisse:

Mehr Werber und Publisher nutzen programmatischen Einkauf

RTB-Werbeausgaben steigen 2014 weiter an und deuten auf ein erhöhtes Interesse der Werber an programmatischem Einkauf im Mobilbereich hin. Die RTB-Zahlen auf SMX verzeichneten im ersten Quartal 2014 insgesamt ein erhebliches Wachstum und stiegen gegenüber dem ersten Quartal 2013 um 459 Prozent.

Mobiles RTB bleibt 2014 Wachstumsmotor bei Ausgaben für digitale Werbung

Die USA führen die RTB-Werbeausgaben auf SMX vor Großbritannien und Italien weiterhin an. Einige Länder haben prozentual einen beträchtlichen Anstieg bei Werbeausgaben verzeichnet. Einige bemerkenswertesten Beispiele waren: Türkei (225 %), Südafrika (190 %), Brasilien (104 %), Mexiko (88 %) und Spanien (77 %) im ersten Quartal 2014.

Supply-Angebote für Windows-Phone-Betriebssystem laufen im ersten Quartal 2014 hoch

Das Windows-Phone-Betriebssystem verzeichnete gegenüber dem vierten Quartal 2013 weltweit eine Steigerung des RTB-Marktanteils um 75 Prozent. Es hat nun einen RTB-Marktanteil von 15 Prozent und liegt damit nur noch hinter den beliebtesten Betriebssystemen Android (34 %) und iOS (23 %).

Unterhaltung und Technologie waren die ausgabenstärksten Werbekategorien

Unterhaltungs- und Medienangebote generieren mit 37 Prozent nach wie vor am meisten RTB-Werbeausgaben, danach folgen Technologie und Telekommunikation (24 %) sowie Wirtschafts- und Finanzangebote (11 %). Laut dem jüngsten Trendbericht von „Ad Age“ nutzen 85 der 100 wichtigsten Werbemarken der Welt den Adserver SMX.

„Im Rahmen der Bekanntgabe der Ergebnisse unseres neuesten Berichts ist es besonders schön, das anhaltende Wachstum bei RTB-Werbeausgaben zu sehen, denn wir haben ja behauptet, dass RTB eine wesentliche Rolle für das Wachstum der mobilen Werbung insgesamt spielt“, sagte Smaato-CEO Ragnar Kruse. „Unser einzigartiger globaler Bericht zu mobilem RTB liefert Betreibern von mobilen Websites, App-Entwicklern und Werbern vertiefte analytische Erkenntnisse des Marktes für mobile Werbung und erlaubt ihnen eine Straffung ihrer Monetarisierungsstrategien im Mobilbereich für das Jahr 2014.“

Den kompletten Bericht können Sie hier herunterladen: http://www.smaato.com/reports

Über Smaato

Smaato ist die führende globale Werbebörse (SMX) für mobiles RTB und hilft Entwicklern und Herausgebern von mobilen Apps dabei, ihre weltweiten Werbeeinnahmen zu steigern. Als Branchenpionier und Marktführer betreibt Smaato die führende Werbebörse und Supply-Side-Plattform für mobiles RTB und bedient dabei über 76.000 Entwickler von mobilen Apps sowie Publisher. Auf der Nachfrageseite verbindet Smaato weltweit über 100 Werbenetzwerke und über 140 DSPs.

Smaato ist ein Gründungsmitglied des OpenRTB-Mobile-Unterkomitees und ein aktives Mitglied der Mobile Marketing Association, des Mobile Entertainment Forum (MEF), der Singapore Infocomm Industry (SITF), der Singapore IT Federation und des deutschen Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW). Smaato erhielt von AlwaysOn Media eine Auszeichnung als „Top 100 Private Company“ (2013, 2012, 2011, 2009 und 2007), ist einer der Gewinner der AlwaysOn Global 250 in der Mobile-Kategorie (2013, 2012 und 2011) und wurde 2010 vom Finanzanalyseunternehmen GP Bullhound als vielversprechendes Unternehmen bezeichnet.

Der internationale Hauptsitz von Smaato befindet sich im kalifornischen San Francisco. Das privat geführte Unternehmen wurde 2005 von einem erfahrenen internationalen Managementteam gegründet. Die europäische Niederlassung von Smaato befindet sich in Hamburg, die Niederlassung für den asiatisch-pazifischen Raum in Singapur.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.smaato.com, und folgen Sie uns auch auf Twitter @Smaato sowie auf Facebook.com/Smaato.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Gutenberg Communications
Jordan Hubert, +1-408-832-3425
jordan@gutenbergpr.com


Source(s) : Smaato

Schreiben Sie einen Kommentar