Bekomme auf Jessie plötzlich keine höhere Auflösung als 1024x768

08/02/2014 - 13:10 von Michael Eliachevitch | Report spam
Als ich heute meinen Desktop-PC gestartet hab, sah ich mich plötzlich
mit einer Auflösung von nur 1024 * 768 Pixeln konfrontiert, die ich in
keinen Einstellungen erhöhen kann, egal ob unter Gnome3 oder xfce4.
Normalerweise arbeite ich unter eine nativen Bildschirmauflösung von
1680 * 1050 Pixeln. Dieses Problem hatte ich vorher noch nie. Ich
benutze Debian Jessie (testing) und upgrade mein System regelmàßig, das
Problem könnte also durch das letzte Upgrade entstanden sein.

Meine Grafikkarte hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, lspci sagt
mir es sei eine

RV730 XT [Radeon HD 4670].

Ich hab das im ATIHowTo (https://wiki.debian.org/AtiHowTo) empfohlene
freie Treiberpaket xserver-xorg-video-ati installiert sowie
firmware-linux-nonfree. Gestern konnte ich damit noch problemlos auch
3D-Spiele spielen. Ich hab womöglich auch noch zusàtzlich proprietàre
Treiber installiert gehabt. Jedoch hat meine Eigenrecherche, dass für
die Radeon HD4000er Serie scheinbar bereits die fglrx legacy Treiber
benötigt werden (die hatte ich auch jeden Fall NICHT). Auf jeden Fall
hab ich erst einmal alle proprietàren Grafiktreiber deinstalliert mit

"aptitude remove fglrx-driver"

in der Hoffnung, das wàre der Grund für mein Problem, aber es hat sich
nichts geàndert, ich hab weiterhin eine zu niedrige Auflösung.

Kennt sich irgendwer von euch mit sowas aus? Irgendwelche Ideen, was die
Ursache sein könnte und wie sie sich beheben làsst? Ich schicke gerne
weitere Informationen über mein System, falls benötigt.

Gruß
Michael


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/52F61DC2.9030805@gmx.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Geier
08/02/2014 - 21:20 | Warnen spam
Am 08.02.2014 13:10, schrieb Michael Eliachevitch:
Als ich heute meinen Desktop-PC gestartet hab, sah ich mich plötzlich
mit einer Auflösung von nur 1024 * 768 Pixeln konfrontiert, die ich in
keinen Einstellungen erhöhen kann, egal ob unter Gnome3 oder xfce4.
Normalerweise arbeite ich unter eine nativen Bildschirmauflösung von
1680 * 1050 Pixeln. Dieses Problem hatte ich vorher noch nie. Ich
benutze Debian Jessie (testing) und upgrade mein System regelmàßig, das
Problem könnte also durch das letzte Upgrade entstanden sein.



Dann schau doch mal nach was so alles upgegraded hast: In /var/log/apt
findest du die History-Logdateien von apt,


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/52f68c7e$0$6670$

Ähnliche fragen