Bekomme keine ordentliche DHCP IP mehr

16/10/2007 - 23:19 von Dag Haeddenskjoeld | Report spam
Hallo,
auf einem Rechner habe ich Knoppicillin laufen lassen. Seit dem
bekomme ich dort als DHCP IP eine Apipa Adresse 169.254.220.176.
Router ist eine Fritzbox 7170.
Was muss ich tun, damit ich wieder eine ordentliche 192.er DHCP
Adresse bekomme?
Die Firewall ist ausgeschaltet, da ja die Fritzbox eine Firewall hat.
Als Virenscanner habe ich Eset32.
Gruß,
Dag
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
17/10/2007 - 08:33 | Warnen spam
Dag Haeddenskjoeld schrieb:

Hallo Dag,

auf einem Rechner habe ich Knoppicillin laufen lassen.



Hatte das einen besonderen Grund? Gab es eine Verseuchung?

Seit dem bekomme ich dort als DHCP IP eine Apipa Adresse
169.254.220.176.



Die Systemwiederherstellung ist keine Option?

Was muss ich tun, damit ich wieder eine ordentliche 192.er DHCP
Adresse bekomme?



Start, ausführen, cmd
netsh int ip reset ipreset.txt
netsh winsock reset catalog

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen