belasteter Spannungsvervielfacher

18/12/2012 - 09:33 von astroelectronic | Report spam
Hallo,

ich suche eine Nàherungsformel mit der man die Brummspannung bei einem belasteten Spannungsvervielfacher (Greinacher-Kaskade) berechnen kann.

Zusatzfrage: Ist es eigentlich die optimale Dimensionierung, wenn alle Kondensatoren gleich groß sind? Oder könnte man bei gleicher Gesamt-Kapazitàt eine geringere Brummspannung erreichen indem man die Ladekondensatoren zum oberen Ende hin kleiner, und zum unteren Ende hin größer macht? Denn die unteren Ladekondensatoren werden ja mit mehr Strom belastet.

Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
18/12/2012 - 10:12 | Warnen spam
On Tue, 18 Dec 2012 00:33:50 -0800 (PST),
wrote:

Hallo,

ich suche eine Nàherungsformel mit der man die Brummspannung bei einem belasteten Spannungsvervielfacher (Greinacher-Kaskade) berechnen kann.

Zusatzfrage: Ist es eigentlich die optimale Dimensionierung, wenn alle Kondensatoren gleich groß sind? Oder könnte man bei gleicher Gesamt-Kapazitàt eine geringere Brummspannung erreichen indem man die Ladekondensatoren zum oberen Ende hin kleiner, und zum unteren Ende hin größer macht? Denn die unteren Ladekondensatoren werden ja mit mehr Strom belastet.

Gruß
Michael




Wie alt bist du?
Ich schàtze dich auf 70 Jahre.

Jeder halbwechs fitte Ingenieur benutzt sowas:

http://www.spectrum-soft.com/index.shtm

Es gibt die kostenlose Evaluation Version und die kann schon Einiges.
Dein Problem löse ich damit in 10 Minuten.


w.

Ähnliche fragen