belegte COM-Portadressen herausfinden

04/08/2010 - 21:16 von Mark Ise | Report spam
Hallo,

wie kann man unter XP Prof SP3 feststellen, welches Programm oder welche
Hardware einen COM-Port belegt?


Wenn ich hier einen Prolific-USB-RS232-Adapter anschließe, dann wird in
dessen Konfiguration angezeigt, dass COM3 und COM4 belegt sind.
Im Geràtemanager finde ich aber keine Geràte, die COM3 und COM4 belegen.

Ich habe auch schon Everest 5.3 (Shareware) gestartet, aber dort wird
mir nicht mehr Info als im Geràtemanager angezeigt.

Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
04/08/2010 - 21:34 | Warnen spam
Mark Ise schrieb:

Hallo Mark,

wie kann man unter XP Prof SP3 feststellen, welches Programm oder
welche Hardware einen COM-Port belegt?



Mit Winobj von Sysinternals
http://technet.microsoft.com/de-de/...96657.aspx

kannst Du unter "GLOBAL??" schauen, welche COM-Ports es gibt und wie sie
intern heißen
z.B. \device\Serial0

mit den ProcessExplorer
http://technet.microsoft.com/de-de/...96653.aspx

find, find handle, "serial"
kannst Du schauen, welches Programm gerade Zugriff hat.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen