Beliebigen Ton digital aufnehmen, wie?

11/01/2014 - 08:38 von Holger Marzen | Report spam
Unter Linux ist es ja mehr oder weniger eingebaut, beliebigen Ton (z.B.
von einem abgespielten Youtube-Video im Browser) digital aufzunehmen.
Audacity (gibt es auch für Windows) ist ein nettes Aufnahme- und
Editierprogram, das ich dazu nutze.

Bei Windows müsste es doch auch nachrüstbar sein, evtl. unter der
Bezeichnung "virtuelle Soundkarte", den Sound direkt digital anzuzapfen
(ohne raus aus der Soundkarte und rein in die Soundkarte).

Weiß einer, wie's geht?
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Quast
11/01/2014 - 09:15 | Warnen spam
Am Sat, 11 Jan 2014 07:38:35 +0000 schrieb Holger Marzen:

Unter Linux ist es ja mehr oder weniger eingebaut, beliebigen Ton (z.B.
von einem abgespielten Youtube-Video im Browser) digital aufzunehmen.
Audacity (gibt es auch für Windows) ist ein nettes Aufnahme- und
Editierprogram, das ich dazu nutze.

Bei Windows müsste es doch auch nachrüstbar sein, evtl. unter der
Bezeichnung "virtuelle Soundkarte", den Sound direkt digital anzuzapfen
(ohne raus aus der Soundkarte und rein in die Soundkarte).

Weiß einer, wie's geht?



Videoton würde ich z.B. mit clipgrab direkt als mp3 laden (gibt auch ein
ppa für Linux). Ton aufnehmen klappte m.E. auch gut und schlank mit mp3
directcut, was es z.B. im heise download gibt.

Ähnliche fragen