Belomme keinenZugriff per USB WLAN-Stick

27/11/2007 - 17:26 von Jürgen Stadermann | Report spam
Hallo!
Ich gehe per Router mit fester Verbindung an meinen Hauptrechner ins
Internet.
Nun schließe ich einen USB-WLAN-Stick an meinen Zweitrechner an , WinXP mit
ServPack2 und allen secherheitsrelevanten Patches erkennt auch diesen Stick,
es wird auch eine sehr gute Empfangsqualitàt zu meiner ESSID angezeigt.

Nun gebe ich auch den Schlüssel zur WPA-Verschlüsselung (wie er im Router
hinterlegt ist) ein, doch ich bekomme keine Verbindung/Zugriff.
Im Router habe ich die MAC des WLA-Stick eingetragen, es klappt nicht.
Ich habe die MAC- Option im Router deaktiviert, es klappt nicht.
Ich gebe den Schlüssel mehrmals - sehr gewissenhaft - ein, es klappt nicht.
Ich habe die Firewall und auch den Virenscanner ausgeschaltet, es klappt
nicht.
Was ist da los, was kann das noch sein, was muß noch eingestellt/geàndert
werden?
Mit der Bitte um hilfreiche Unterstützung.

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Nocon
27/11/2007 - 18:55 | Warnen spam
Jürgen Stadermann wrote:

es wird auch eine sehr gute Empfangsqualitàt zu meiner ESSID angezeigt.



Und was zeigt der WLAN-Browser zum Thema Sicherheit an?

"Sicherheitsaktiviertes Drahtlosnetzwerk" oder "Sicherheitsaktiviertes
Drahtlosnetzwerk (WPA)" oder "Sicherheitsaktiviertes Drahtlosnetzwerk
(WPA2)"?

Ähnliche fragen