Forums Neueste Beiträge
 

Benannten Bereich in Grafik verwenden

16/06/2008 - 13:43 von Tommy | Report spam
Hallo NG!
Ich versuche (ja, bisher ist es mir leider nicht gelungen...), die
Grafikerstellung in meinen Excel-Auswertungen etwas übersichtlicher
und ànderungsfreundlicher zu gestalten. Dazu wollte ich für die
Grafikparameter benannte Bereiche verwenden. Ich bekomme aber immer
eine Fehlermeldung "Die eingegebene Formel ist ungültig".

Im Detail:
Ich habe einen Bereich mit dem Namen TEST (ein Feld mit dem Wert
"Wert" angelegt. Wenn ich in irgendeine Zelle "=TEST" schreibe,
bekomme ich dort wie erwartet den "Wert" angezeigt.

Wenn ich das gleiche z.B. in der Grafikdefinition unter Datenquellle /
Feld Name versuche, kommt die Fehlermeldung. Ich würde erwarten, daß
Excel den benannten Bereich dafür eintràgt.

Geht das in der Grafik so grundsàtzlich nicht oder brauche ich eine
Funktion, die den Bereichsnamen nach "echten" Adressen umformt?

Gruß
Tommy
 

Lesen sie die antworten

#1 {Boris}
16/06/2008 - 14:20 | Warnen spam
Hi Tommy,

On 16 Jun., 13:43, Tommy wrote:
Hallo NG!
Ich versuche (ja, bisher ist es mir leider nicht gelungen...), die
Grafikerstellung in meinen Excel-Auswertungen etwas übersichtlicher
und ànderungsfreundlicher zu gestalten. Dazu wollte ich für die
Grafikparameter benannte Bereiche verwenden. Ich bekomme aber immer
eine Fehlermeldung "Die eingegebene Formel ist ungültig".

Im Detail:
Ich habe einen Bereich mit dem Namen TEST (ein Feld mit dem Wert
"Wert" angelegt. Wenn ich in irgendeine Zelle "=TEST" schreibe,
bekomme ich dort wie erwartet den "Wert" angezeigt.

Wenn ich das gleiche z.B. in der Grafikdefinition unter Datenquellle /
Feld Name versuche, kommt die Fehlermeldung. Ich würde erwarten, daß
Excel den benannten Bereich dafür eintràgt.

Geht das in der Grafik so grundsàtzlich nicht oder brauche ich eine
Funktion, die den Bereichsnamen nach "echten" Adressen umformt?



Wenn Du mit Grafik *Diagramm* meinst, dann musst Du den Namen in der
Form

=Mappenname.xls!Bereichsname

eingeben, also z.B.

=Mappe2.xls!Test

Das Suffix .xls nur, wenn die Datei bereits mindestens ein mal
gespeichert wurde.

Grüße Boris

Ähnliche fragen