Benu Networks eröffnet aufgrund rasch wachsender Nachfrage europäische Regionalniederlassung in London

20/05/2014 - 07:00 von Business Wire
Benu Networks eröffnet aufgrund rasch wachsender Nachfrage europäische Regionalniederlassung in London

Benu Networks gab heute aufgrund der rasch wachsenden Nachfrage nach seiner Lösung bekannt, dass das Unternehmen im Zuge der Ausweitung seiner internationalen Präsenz ein Büro in London eröffnen wird.

Das Londoner Büro wird verantwortlich sein für die Zusammenarbeit mit Festnetz- und Mobilfunkbetreibern in der Region sowie für Kontakte zu leistungsfähigen und kompetenten europäischen Vertriebspartnern, um Lösungen der nächsten Generation für Carrier Wi-Fi-Installationen in Wohngebieten voranzubringen.

Das Büro in der britischen Hauptstadt steht unter der Leitung von Alkesh Patel, dem ehemaligen Head of Network Infrastructure Solution Sales EMEA bei Motorola, wo er für die Entwicklung des internationalen Geschäftszweigs zu einem Multimillionen-Dollar-Unternehmen verantwortlich war. Im Laufe seiner mehr als 20-jährigen Erfolgsgeschichte im internationalen Vertrieb war er unter anderem als Regional Vice President Sales bei MetSolv und als Global Vice President of Sales bei Orchestream tätig. Diese langjährige Erfahrung qualifiziert ihn in hervorragender Weise für die Ankurbelung des Wachstums von Benu Networks in Europa.

„Wi-Fi entwickelt sich in der gesamten europäischen Region sowohl bei den Festnetz- als auch bei den Mobilfunkbetreibern zu einem zentralen Bestandteil der Strategie”, so Alkesh Patel, Head of European Sales bei Benu Networks. „Virtual Service Edge von Benu Networks ermöglicht umfangreiche Wi-Fi-Installationen in Wohngebieten und bietet darüber hinaus nahtlose Übergänge (Roaming) zwischen den Netzwerken von Festnetz- und Mobilfunkbetreibern.”

Die Umsatzerlöse des WLAN-Marktes werden im Jahr 2017 voraussichtlich 11 Mrd. US-Dollar übersteigen. Dies entspricht einer Steigerung um nahezu 50 % im Vergleich zu den Erlösen aus dem Jahr 2012. Zu den Trends, die diese Entwicklung weiter verstärken, gehören die Installationen von Service Provider Wi-Fi (SP Wi-Fi), der Upgrade-Zyklus 802.11ac, cloud-verwaltetes WLAN, Verbrauchervideos über Wi-Fi und der BYOD-Trend (Bring Your Own Device).

Weitere Informationen finden Sie auf der Benu Website: www.benu.net

Über Benu Networks
Die im Jahr 2010 gegründete Benu Networks Inc. ist eine Telekommunikationsgesellschaft in Privatbesitz unter der Leitung eines erfahrenen Teams von Telekommunikationsexperten mit Sitz in Billerica im US-Bundesstaat Massachusetts. Ihr Virtual Service Edge Angebot stellt Festnetz- und Mobilfunkbetreibern eine skalierbare, zugangsunabhängige Plattform zum Echtzeit-Management von Nutzerdaten zur Verfügung, die den Übergang vollzieht vom Wettbewerb über Geschwindigkeit und Preis zu erlösgenerierenden öffentlichen und privaten cloudbasierten Diensten an der Peripherie des IP-Netzwerks. Das Unternehmen wurde mit Geldmitteln von Spark Capital Partners LLC, Comcast Interactive Capital und Arris unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter www.benu.net

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Benu Networks
Troy Dixler: +1-978-223-4700
press@benu.net


Source(s) : Benu Networks