benutz das neuere Skript!

23/07/2010 - 13:54 von Helmut | Report spam
Hallo alle miteinander,

Problem: der Rechner soll normalerweise das Skript

/root/bin/meinskript

ausführen.

Wenn aber das Skript

/cdrom/update/meinskript

neuer ist, dann soll er das aktuelle Skript beenden, das neue
stattdessen nach "/root/bin" kopieren und

entweder "/cdrom/update/meinskript"
oder das neue "/root/bin/meinskript"

ausführen.

Dabei sàge ich sicherlich den Ast ab, auf dem ich sitze ...

Geht das überhaupt in einem Rutsch, oder geht nur

kopiere die neue über die alte Version
beende das aktuelle Skript und bitte um Neustart

Selbstmodifizierende Skripts sind auch was Feines.

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul Hink
23/07/2010 - 14:54 | Warnen spam
Helmut Hullen wrote:

Problem: der Rechner soll normalerweise das Skript

/root/bin/meinskript

ausführen.

Wenn aber das Skript

/cdrom/update/meinskript

neuer ist, dann soll er das aktuelle Skript beenden, das neue
stattdessen nach "/root/bin" kopieren und

entweder "/cdrom/update/meinskript"
oder das neue "/root/bin/meinskript"

ausführen.



if [ /cdrom/update/meinskript -nt /root/bin/meinskript ]; then
cp /cdrom/update/meinskript /root/bin/
exec /root/bin/meinskript
fi

Suchst du vielleicht soetwas? Hat analog hier in einem Mini-Beispiel
auf jeden Fall funktioniert.

Ähnliche fragen