Benutzen des VB-Editor in xWeb

07/05/2008 - 16:26 von K.-G. Appel | Report spam
Hallo,
wie nutze ich eine Function bzw. ein Modul, welche ich im VB-Editor des xWeb
schreibe und teste, in meiner aspx-Seite? Wie wird die Function in den
aspx-Seiten aufgerufen, so dass z.B. eine ermittelte Variable ausgegeben wird?
Muss ich den Code explizit in jede Seite kopieren?

vielen Dank für eure Hilfe
kga
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
07/05/2008 - 16:39 | Warnen spam
K.-G. Appel schrieb:

wie nutze ich eine Function bzw. ein Modul, welche ich im VB-Editor des
xWeb schreibe und teste, in meiner aspx-Seite?



Dafür ist er nicht gedacht. Mit dem VBA-Editor von xWeb kannst du
Makros erstellen, die zur _Entwurfszeit_ ausgeführt werden. Mit
ASP.NET hat das überhaupt nichts zu tun. xWeb bietet für die
Erstellung von ASP.NET-Code keine nennenswerte Quellcode-
Unterstützung.

Typische Anwendungen für VBA-Makros sind etwa:

• Website-übergreifendes Suchen und Ersetzen von Textteilen
• Sortierung von HTML-Tabellen
• Automatisierung von Routine-Tàtigkeiten

VBA kann also ein sehr màchtiges Tool sein.

<http://schneegans.de/expression-web...erung/> · Unicode in xWeb

Ähnliche fragen