Benutzer für anderen Anwender

19/11/2009 - 08:07 von Regina Jahn | Report spam
Wir wollen aus Platzgründen nun nur noch einen stationàren PC im
privaten Gebrauch haben (BS XP home).
Das heißt, außer mir ich wird auch mein Mann den PC mit nutzen - und da
ergibt sich für mich ein Problem.

Bisher habe ich in gewissen Zeitabstànden auch seinen PC mit *betreut*
und vieles sortiert, bereinigt, gelöscht etc.
Er hat absolut kein Faible für PC-arbeit - will sagen er speichert nicht
zulàssig an den gewünschten Ort - ja nicht mal unter eigene Dateien ab,
zumindest leider nicht immer.
Ich möchte deshalb für ihn ein separates Benutzerkonto einrichten
(bisher habe ich hier so etwas noch nicht angelegt, ich brauchte das für
mich selber nicht).
Nun meine Frage: ich möchte, das er nur surfen und die installierten
Programme zwar benutzen und sich unsere Digikamera-Fotos anschauen und
herunterladen kann, aber keine Programm-Neuinstallationen etc.machen
kann - aber vor allem:
1)
ALLES was er speichert soll nur in eine betimmte Partition (damit er *
nichts* unter C:/ = Betriebssystem) abspeichern kann, also keine
Neuinstallationen machen kann.
2)
Alle Dateien, die er aus Office (Word, Excel) anlegt usw. sollen separat
sein - d.h. ich habe meinen bisherigen Ordner Eigene Dateien auf Partion
D. Für ihn will ich so etwas auch auf D einrichten (wie mache ich das,
damit es nicht unter meinen Eigene Dateien - was ich ja statt C auf D
habe - sondern gleichwertige Ebene ist? Muss ja wohl so werden?

LW D
Eigene Dateien EigenesPerson XY

Und:das allerwichtigste: was muss ich da bei seinem Benutzerkonto
freigeben bzw. sperren, damit es funktioniert?
Es geht dabei überhaupt nicht um Datenschutz untereinander oder
Geheimhaltung (dafür muss nichts gesperrt werden) sondern nur um o.g.
Aspekte.,

Wenn ich das nicht abgrenze kann ich davon ausgehen das der PC in ein
paar Wochen sonstwo Dateien hat (die er nie findet)
und zur Schnecke wird. Das will ich nicht!

Ich weiß - nicht einfach zu beantworten, aber ohne Hilfe komme ich damit
nicht klar und würde mich deshalb sehr freuen.

Gruß
Regina
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael H. Fischer
19/11/2009 - 08:20 | Warnen spam
Regina Jahn schreibselte

Ich weiß - nicht einfach zu beantworten,



Doch. Leg ihm ein neues, eingeschrànktes Konto an. Probier das aus. Lies
zusàtzlich dazu in der Hilfe von Windows nach.

Michael H. Fischer
http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html

Ähnliche fragen