Benutzer gleichzeitig an zwei Rechnern angemeldet ?

16/04/2009 - 15:49 von Thomas Bayer | Report spam
Hallo,
habe hier eine Windows Server 2003 Umgebung mit Active Directory und 30
Clients (Windows XP Pro) mit servergespeicherten Profilen.
Demnàcht soll ein Terminalserver dazukommen, auf dem eine neue Applikation
installiert wird.
Auf dem Terminalserver làuft Windows Server 2003, er ist ebenfalls in der
Domàne.
Kann es Probleme geben, wenn sich Benutzer vom Client aus mit dem gleichen
Benutzernamen am Terminal Server anmelden?
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Frommherz [MVP]
16/04/2009 - 16:08 | Warnen spam
Thomas,

Thomas Bayer wrote:
habe hier eine Windows Server 2003 Umgebung mit Active Directory und 30
Clients (Windows XP Pro) mit servergespeicherten Profilen.
Demnàcht soll ein Terminalserver dazukommen, auf dem eine neue Applikation
installiert wird.
Auf dem Terminalserver làuft Windows Server 2003, er ist ebenfalls in der
Domàne.
Kann es Probleme geben, wenn sich Benutzer vom Client aus mit dem gleichen
Benutzernamen am Terminal Server anmelden?



Prinzipiell nicht - man sollte bei einer doppelten Benutzeranmeldung
aber auf klassische Fehler achten wie: "last writer wins", wenn in
beiden Anmeldungen die gleiche Datei schreibend geöffnet wurde - oder
das gleiche Profil verwendet wird...

Cheers,
Florian
Microsoft MVP - Group Policy
eMail: prename [at] frickelsoft [dot] net.
blog: http://www.frickelsoft.net/blog.
Maillist (german): http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen