Forums Neueste Beiträge
 

Benutzer-GRL auf bestimmten Computer deaktivieren

19/03/2010 - 11:01 von Joerg Gerlach | Report spam
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, eine Benutzergruppenrichtlinie (einzige
Aufgabe: Start eines Logon-Skript) auf einem bestimmten Computer nicht
ausführen zu lassen? Ich kenne das Security Filtering, womit ich aber
nur festlegen kann, auf welchen Computern das GPO ausgeführt wird.
Also genau das Gegenteil, von dem, was ich will. Eine Whitelist ist
unpraktikabel, da sie stàndig zu pflegen wàre.
Gibt es da noch eine andere Möglichkeit?

Danke,

J-
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
19/03/2010 - 11:28 | Warnen spam
Hi,

Am 19.03.2010 11:01, schrieb Joerg Gerlach:
gibt es eine Möglichkeit, eine Benutzergruppenrichtlinie (einzige
Aufgabe: Start eines Logon-Skript) auf einem bestimmten Computer nicht
ausführen zu lassen?



Wenn es schon um ein Script geht, warum ist dann der Ausstieg nicht
direkt im Script als erste Zeile?

if %computername%=x goto EOF

Ich kenne das Security Filtering, womit ich aber nur festlegen kann,
auf welchen Computern das GPO ausgeführt wird.



Nein. Es gibt auch "verweigern".

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen