Benutzer nicht im Explorer unter Dokumente und Einstellungen

19/09/2008 - 03:40 von Zerberus | Report spam
- Betriebssystem: Windows XP SP3
- Vorheriges Sytem auf anderem Rechner: Win 98
- XP wurde auf einem neuem Rechner nach Festplattenschaden auf WIN
98-Rechner installiert.

Nach Einrichtung von XP durch meinen Hàndler habe ich bei der weiteren
Installation von Programmen nach entsprechender Aufforderung ein
Benutzerkonto MEINNAME eingegeben.
Im Explorer wird dennoch unter Lokaler Datentràger/Dokumente und
Einstellungen nicht MEINNAME angezeigt sondern User.

Weiterhin ist direkt unter Arbeitsplatz ein Ordner "Dateien von MEINNAME "
entstanden, der
- nach Größe und Dateienanzahl identisch ist mit "Eigene Dateien" unter User
- jedoch unter seinen Eigenschaften nicht als Verknüpfung angezeigt wird
- der im Startmenü nicht angezeigt wird, sondern es wird Eigene Dateien
angezeigt
- der erst angezeigt wird, wenn man im Startmenü auf Arbeitsplatz klickt
(zusàtzlich wird dann noch Gemeinsame Dokumente angezeigt).

Die Fragen:

1.Wie kann ich erreichen, daß der Ordner User die Bezeichnung MEINNAME
annimmt? Oder ist das überhaupt nicht vorgesehen?
2.Wie erklàrt sich die Existenz des Ordners "Dateien von MEINNAME"? Brauche
ich diesen Ordner und wie kann ich ihn ohne Systembeeintràchtigung löschen,
oder ist dieser Ordner ein automatisches Backup?
3. Wie erreiche ich, dass die inzwischen von meinem Alt-System auf
User/Eigene Dateien manuell übertragenen Win 98-Backup-Dateien auf meinem
Benutzerkonto MEINNAME für die tàgliche Arbeit einschließlich E-Mail und
Surfen zur Verfügung stehen und das Benutzerkonto MEINNAME kein!
Administratorkonto mehr ist? Dies wird in den hier veröffentlichten Texten ja
dringend wegen der Datensicherheit empfohlen.

Das jetzige Benutzerkonto MEINNAME wird im Startmenu angezeigt, Windows
startet automtisch ohne Benutzerkontobestàtigung. Unter Systemsteuerung ->
Benutzerkonto wird MEINNAME als Administratorkonto angezeigt. Weitere Konten
werden nicht dargestellt (außer Gast). Im Taskmanager (Geplante Tasks) werden
überhaupt keine Benutzerkonten dargestellt.

Für eine Anwort vielen Dank.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
19/09/2008 - 07:04 | Warnen spam
Zerberus wrote:
- Betriebssystem: Windows XP SP3
- Vorheriges Sytem auf anderem Rechner: Win 98
- XP wurde auf einem neuem Rechner nach Festplattenschaden auf WIN
98-Rechner installiert.



Beschreib diesen Punkt Bitte genauer.
(Du hast ein Windows XP auf eine Platte mit bestehendem Win 98 installiert?)

Nach Einrichtung von XP durch meinen Hàndler habe ich bei der weiteren
Installation von Programmen nach entsprechender Aufforderung ein
Benutzerkonto MEINNAME eingegeben.



Welche Programme haben denn was mit den Benutzerkonten zutun?

Im Explorer wird dennoch unter Lokaler Datentràger/Dokumente und
Einstellungen nicht MEINNAME angezeigt sondern User.



Das sollte der "Hàndler" so eingerichtet haben, wenn du es nicht warst.

Weiterhin ist direkt unter Arbeitsplatz ein Ordner "Dateien von
MEINNAME " entstanden, der
- nach Größe und Dateienanzahl identisch ist mit "Eigene Dateien"
unter User



Scheint so, als hàttest du dein XP und W98 gehörig vermischt...
Installier besser neu, und tritt dem Hàndler bei nàchster Gelegenheit in
den

Die Fragen:

1.Wie kann ich erreichen, daß der Ordner User die Bezeichnung MEINNAME
annimmt? Oder ist das überhaupt nicht vorgesehen?



Neuen Benutzer anlegen.

2.Wie erklàrt sich die Existenz des Ordners "Dateien von MEINNAME"?



Klingt nach einem Mix aus W98 und XP. Ich würde das System nochmal frisch
aufsetzen.

Brauche ich diesen Ordner



Weiss hier niemand ausser dir.

und wie kann ich ihn ohne Systembeeintràchtigung löschen,



Mach ein Backup des Ordners, lösch ihn, und schau was passiert.

oder ist dieser Ordner ein automatisches Backup?



Wenn du keine Tools dafür installierst hast: nein

3. Wie erreiche ich, dass die inzwischen von meinem Alt-System auf
User/Eigene Dateien manuell übertragenen Win 98-Backup-Dateien



Was willst du mit einem Win98 unter XP?

auf meinem Benutzerkonto MEINNAME für die tàgliche Arbeit einschließlich
E-Mail und Surfen zur Verfügung stehen



Nochmal: Was willst du mit Systemdateien von Win98 unter XP? Oder meisnt du
persönliche Dateien von alten Rechner? Leg eine Partition an, wo sie drauf
kommen, oder sichere sie extern (externe HDD, USB-Stick, CD/DVD, Netzwerk,
etc)

und das Benutzerkonto MEINNAME kein! Administratorkonto mehr ist?



Systemsteuerung -> Benutzerkonten
besser ist:
Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> System -> Lokale
Benutzer und Gruppen
(geht aber nicht unter XP Home!)

Das jetzige Benutzerkonto MEINNAME wird im Startmenu angezeigt,
Windows startet automtisch ohne Benutzerkontobestàtigung. Unter
Systemsteuerung -> Benutzerkonto wird MEINNAME als Administratorkonto
angezeigt. Weitere Konten werden nicht dargestellt (außer Gast).



Du kannst da doch Konten veràndern und neue erstellen...

Im Taskmanager (Geplante Tasks) werden überhaupt keine
Benutzerkonten dargestellt.



Wieso sollten sie auch?


MfG, Martin

Ähnliche fragen