Benutzer-Profile werden zerstört

26/02/2008 - 15:01 von Hagen | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

In unregelmàßigen Abstànden werden in meiner Domàne auf Arbeitsplatz-PCs -
an denen richtig gearbeitet wird - mit Vista Enterprise beim morgendlichen
Hochfahren die Benutzer-Profile durch das Standard-Profil überschrieben und
zerstört. Da làsst sich dann auch nichts mehr retten oder wiederherstellen
(auch nicht aus Wiederherstellungspunkten). Auf PCs an denen nicht gearbeitet
wird passiert das nicht, dabei ist gar nichts Exotisches installiert:

Office 2003/2008
Adobe 8
XPhone
Sophos.

Auch ein zeitlicher Zusammenhang mit Updates ist erst mal nicht zu erkennen.

Als einziger Fehler erscheint:

Protokollname: Application
Quelle: Microsoft-Windows-User Profiles Service
Datum: 25.02.2008 07:45:31
Ereignis-ID: 1530
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: SYSTEM
Computer: Computer
Beschreibung:
Es wurde festgestellt, dass Ihre Registrierungsdatei noch von anderen
Anwendungen oder Diensten verwendet wird. Die Datei wird nun entladen. Die
Anwendungen oder Dienste, die Ihre Registrierungsdatei anhalten,
funktionieren anschließend u. U. nicht mehr ordnungsgemàß.

aber dann ist auch schon alles zu spàt.

Kennet jemand das Phànomen? Kann jemand helfen?

Freundliche Grüße

Hagen
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
26/02/2008 - 15:27 | Warnen spam
Hagen schrieb:

Sophos.



AV-Scanner sind bekannt dafür. Sprich mit dem Support von Sophos.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen