Benutzer/SSH-Zugriff wieder aktivieren

08/10/2008 - 15:55 von Michael Post | Report spam
Hallo,

ich habe eine Maschine von einem Hersteller übernommen. Dort ist
irgendwie eingestellt, dass sich root nicht anmelden darf.

Ich komme aber nicht drauf wie.

- /etc/passwd eintrag korrekt mit bash als Konsole
- /etc/ssh/sshd_config Root-Zugang freigeschaltet
- Benutzer arbeitet lokal mit su einwandfrei
- In Yast kann ich auch nichts finden

Ich kann nirgends diese Einstellung finden.

Wo kann ich noch suchen?
Wo kann diese Einstellung auf der Suse9.3-Maschine rückgàngig machen?

Vielen Dank für Eure Hilfe,

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner P. Schulz
08/10/2008 - 17:59 | Warnen spam
Am Wed, 08 Oct 2008 15:55:34 +0200 schrieb Michael Post:

Hallo,

ich habe eine Maschine von einem Hersteller übernommen. Dort ist
irgendwie eingestellt, dass sich root nicht anmelden darf.

Ich komme aber nicht drauf wie.



... vermutlich ist Schlüsseltausch erforderlich. Analysier das mal mit
verbose oder very verbose Aufruf:

ssh -v
ssh -vv

Generell ist es aber keine gute Idee, sich direkt als root mittels ssh
einzuwàhlen. Du solltest dich dort als ein normaler user mittels ssh und
Schlüsseltausch (kein Paßwort) anmelden und dann dort mit su eine
root-Konsole aufmachen.


Gruss Werner
mail nur an => nospam0601 at wp-schulz.de

Google fuer Linux-Fragen => http://www.google.de/linux <=

Ähnliche fragen