benutzeranmeldung speichern

30/08/2007 - 13:54 von kain82 | Report spam
Hallo
Ich habe eine Datenbankanwendung mit einem eigenen Log-in Formular.
Auf diesem kann der User aus einer Liste (Listbox) von bekannten Usern
einen Namen auswàhlen und dann in einem zweiten Feld ein dazugehöriges
Passwort eingeben.
Durch den Button "OK" soll das ganze geprüft und weiterverarbeitet
werden.

So sieht der aktuelle Code aus:

Private Sub login_Click()
If IsNull(user) Then
MsgBox "Bitte geben Sie Ihren Namen ein."
paswd = Null
user.SetFocus

GoTo ende
End If
If IsNull(paswd) Then
MsgBox "Bitte geben Sie das Passwort ein."
paswd = Null
paswd.SetFocus
GoTo ende
End If

'






































Passwortkontrolle<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<












































































If paswd <> user.Column(6) Then
MsgBox "Das eingegebene Passwort ist falsch. Bitte wiederholen Sie
Ihre Eingabe."
paswd = Null
paswd.SetFocus
GoTo ende

Else

Set user.Column(7) = "true" 'Problem!
DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acRecordsMenu, acSaveRecord, , acMenuVer70
DoCmd.OpenForm "neu"

End If

' Form schliessen
DoCmd.Close acForm, Me.Name

ende:
End Sub

Die Userdaten sind in einer Tabelle "mitarbeiter" gespeichert. Wenn
sich nun ein User erfolgreich angemeldet hat (name und passwort
stimmen) soll in der Tabelle der Wert angemeldet auf "Yes" gesetzt
werden.
Dies habe ich in der else bestimmung probiert, funktioniert so aber
nicht.
Kann mir da jemand helfen?

Mfg
Jan Nitsch
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
30/08/2007 - 14:30 | Warnen spam
Hallo kain82

Ich habe eine Datenbankanwendung mit einem eigenen Log-in Formular.
Auf diesem kann der User aus einer Liste (Listbox) von bekannten Usern
einen Namen auswàhlen und dann in einem zweiten Feld ein dazugehöriges
Passwort eingeben.
Durch den Button "OK" soll das ganze geprüft und weiterverarbeitet
werden.

So sieht der aktuelle Code aus:

Private Sub login_Click()
If IsNull(user) Then
MsgBox "Bitte geben Sie Ihren Namen ein."
paswd = Null
user.SetFocus

GoTo ende
End If
If IsNull(paswd) Then
MsgBox "Bitte geben Sie das Passwort ein."
paswd = Null
paswd.SetFocus
GoTo ende
End If

'
Passwortkontrolle<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<












































































If paswd <> user.Column(6) Then
MsgBox "Das eingegebene Passwort ist falsch. Bitte wiederholen Sie
Ihre Eingabe."
paswd = Null
paswd.SetFocus
GoTo ende

Else

Set user.Column(7) = "true" 'Problem!
DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acRecordsMenu, acSaveRecord, , acMenuVer70
DoCmd.OpenForm "neu"

End If

' Form schliessen
DoCmd.Close acForm, Me.Name

ende:
End Sub

Die Userdaten sind in einer Tabelle "mitarbeiter" gespeichert. Wenn
sich nun ein User erfolgreich angemeldet hat (name und passwort
stimmen) soll in der Tabelle der Wert angemeldet auf "Yes" gesetzt
werden.
Dies habe ich in der else bestimmung probiert, funktioniert so aber
nicht.
Kann mir da jemand helfen?



in etwa:
strSQL = "UPDATE DeineTabelle SET angemeldet = True"
strSQL = strSQL & " WHERE user = " & me.user
currentdb.execute strSQL

anstelle von
Set user.Column(7) = ...
DoCmd.DoMenuitem...

HTH Jürgen

Ähnliche fragen