Benutzerbezogene Ansicht

02/06/2008 - 11:21 von Achim Ehlers | Report spam
Hallo NG,

ist es möglich in Excel mit einer Art Benutzerverwaltung zu arbeiten.
Folgendes Scenarion soll dabei abgebildet werden können.

Ein Excelarbeitsblatt besitzt diverse Tabellenblàttern.
Öffnet ein Benutzer A dieses Arbeitsblatt, sollen ihm nur gewisse Register
zur Ansicht zur Verfügung stehen.
Öffnet ein Benuter B dieses Arbeitblatt, soll er andere Register sehen
dürfen.

Hat jemand schon mal so was gemacht?
Wie wird sowas am besten umgesetzt?

Vielen Dank für Eure Tipps


Gruß
Achim
 

Lesen sie die antworten

#1 Georg Pohl
02/06/2008 - 13:38 | Warnen spam
Am Mon, 2 Jun 2008 11:21:02 +0200 schrieb Achim Ehlers:

ist es möglich in Excel mit einer Art Benutzerverwaltung zu arbeiten.
Folgendes Scenarion soll dabei abgebildet werden können.

Ein Excelarbeitsblatt besitzt diverse Tabellenblàttern.
Öffnet ein Benutzer A dieses Arbeitsblatt, sollen ihm nur gewisse Register
zur Ansicht zur Verfügung stehen.
Öffnet ein Benuter B dieses Arbeitblatt, soll er andere Register sehen
dürfen.

Hat jemand schon mal so was gemacht?
Wie wird sowas am besten umgesetzt?

Vielen Dank für Eure Tipps



Hallo Achim,

ja, hier :o)

Das Grundprinzip ist recht einfach. Du brauchst:

* Eine Benutzeridentifizierung
* Eine Zuweisung von Rechten (die eigentliche Benutzer-Verwaltung)
* Ein Modul, das in Abhàngigkeit von Benutzer und Rechten Fenster
ein- oder ausblendet.

Bei meinem Modul wird auf den Usernamen unter Windows bezogen.
Was der User darf, steht in einem separaten Blatt
In der OnOpen-Prozedur wird folgendes gemacht:

* Holen des Benutzernamen.
* Lese die korrespondierenden Blattnamen
* Alle Blattnamen, die dort nicht aufgeführt sind, erhalten das
Attribut xlVeryHidden, die aufgeführten werden auf xlVisible
gesetzt.

Das VBA-Projekt sollte übrigens geschützt werden, sonst ist, als ob Du
die Tür abschließt und den Schlüssel stecken làsst.

Nachteil bei der Geschichte: wenn das Sheet mit den Berechtigungen
geàndert werden soll, muss entweder für den Administrator auf
xlVisible gesetzt werden oder es muss in VBA von Hand auf xlVisible
gesetzt werden.

HTH
Gruß
Georg

Ähnliche fragen