Benutzerdefinierte Ansichten: ungewollte, automatische Änderungen

08/08/2009 - 00:21 von Marie | Report spam
Ich benötige für den Ausdruck meiner Excel-Rohdaten zwei verschiedene
Ansichten: einmal die Ergebnisse als solche und einmal als Ansicht mit den
hinterlegten Formeln. Für beide Ausdrucke habe ich benutzerdefinierte
Ansichten erstellt. Meist ist eine Änderung der Spaltenbreite in der
Formel-Ansicht zur vollstàndigen Darstellung der Formeln erforderlich. Wenn
ich diese Änderungen in der benutzerdefinierten Ansicht speichere und auf die
vorher erstellte Ansicht der berechneten Rohdaten zurückgehe àndert Excel
automatisch die Spaltenbreite in dieser Ansicht. Formatierungen der Zeichen
wie z.B. Änderungen der Schriftgröße werden ebenfalls automatisch für die
zuvor erstellte Ansicht übernommen.

Kennt jemand das Problem und kann mir helfen, es zu umgehen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
08/08/2009 - 01:09 | Warnen spam
Hallo Marie,

Am Fri, 7 Aug 2009 15:21:01 -0700 schrieb Marie:

Ich benötige für den Ausdruck meiner Excel-Rohdaten zwei verschiedene
Ansichten: einmal die Ergebnisse als solche und einmal als Ansicht mit den
hinterlegten Formeln. Für beide Ausdrucke habe ich benutzerdefinierte
Ansichten erstellt. Meist ist eine Änderung der Spaltenbreite in der
Formel-Ansicht zur vollstàndigen Darstellung der Formeln erforderlich. Wenn
ich diese Änderungen in der benutzerdefinierten Ansicht speichere und auf die
vorher erstellte Ansicht der berechneten Rohdaten zurückgehe àndert Excel
automatisch die Spaltenbreite in dieser Ansicht. Formatierungen der Zeichen
wie z.B. Änderungen der Schriftgröße werden ebenfalls automatisch für die
zuvor erstellte Ansicht übernommen.



die benutzerdefinierte Ansicht speichert nur den Druckbereich,
ausgeblendete Spalten und Zeilen und den Inhalt, aber keine Formatierungen.
Du könntest zwischen Normal- und Formelansicht mit STRG+# hin- und
herschalten. Oder kopiere deine Daten in ein anders Blatt, schalte dort die
Formelansicht ein und stelle die Formatierung so ein wie du sie benötigst.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen