Forums Neueste Beiträge
 

benutzerdefinierte Felder aus Outlookkontakten in Serienbriefen

16/10/2007 - 17:16 von Stephan | Report spam
wie kann ich benutzerdefinierte Felder aus Outlookkontakten in Serienbriefen
in Word verwenden? ist der BCM in Outlook sinnlos, hat der Ihn der
Hausmeister entwickelt?
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Vukovics
17/10/2007 - 11:51 | Warnen spam
"Stephan" schrieb im Newsbeitrag
news:

Hallo Stephan,

welche Outlook Version verwendest Du?

wie kann ich benutzerdefinierte Felder aus Outlookkontakten in
Serienbriefen
in Word verwenden?



Indem Du über Outlook den Serienbrief erstellst und nicht über Word:

Auf dieser Seite (von Folke Kieseler):
http://www.outlook-net.de/7-3.htm

steht:

"Das Konzept für OL2000 sieht vor, dass Serienbriefe jetzt von OL2000 aus
gestartet werden. Nicht wie früher von Word aus."
(Obwohl dies nach wie vor auch funktioniert.)
"Dadurch ist auch der Zugriff auf benutzerdefinierte Felder möglich."

Die Funktion wird dann acuh in Outlook 20002-2007 so funktionieren. Die
Outlook und Word Version müssen jedoch identisch sein.

Seriendruckfunktion in Outlook 2002 und Outlook 2003:
http://support.microsoft.com/kb/287561/de

ist der BCM in Outlook sinnlos,



Nicht für jeden. Es kommt darauf an, was man damit machen will.

Oliver Vukovics
Outlook im Netzwerk ohne Exchange: Public ShareFolder
Synchronisation für Outlook/Exchange: Public SyncTool
http://www.publicshareware.de

Ähnliche fragen