benutzerdefinierte Formatierung bei Verkettung

17/01/2009 - 13:49 von Michael Feske | Report spam
Hallo alle zusammen,
ich habe in Spalte A die benutzerdefinierte Formatierung 00 gewàhlt damit
aus 1 01 wird.
C und E habe ich 000 gewàhlt. Bei der Verkettung über:
=VERKETTEN(A2;" ";"WL ";B2;"/";C2;"-";D2;"/";E2;" ";F2)
geht die Formatierung jedoch verloren.
Woran liegt das und wie kann ich das àndern?
Gruß
Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
17/01/2009 - 14:47 | Warnen spam
Grüezi Michael

Michael Feske schrieb am 17.01.2009

ich habe in Spalte A die benutzerdefinierte Formatierung 00 gewàhlt damit
aus 1 01 wird.



Ein Format gilt immer nur in der Zelle, in der es eingestellt wird.

C und E habe ich 000 gewàhlt. Bei der Verkettung über:
=VERKETTEN(A2;" ";"WL ";B2;"/";C2;"-";D2;"/";E2;" ";F2)
geht die Formatierung jedoch verloren.
Woran liegt das und wie kann ich das àndern?



Jede Verknüpfung übernimmt immer nur den *Inhalt* einer Zelle nicht aber
deren Format.

Du kannst aber jede einzelne Verknüpfung mit der TEXT()-Funktion ins
gewünschte Format bringen. Für deine oben geschilderten Formate wàre das
dann wohl in etwas dies hier:

=TEXT(A2;"00")&" "&"WL "&B2&"/"&TEXT(C2;"000")&"-"&D2&"/"&TEXT(E2;"000")&" "&F2

Noch etwas kürzer wird es, wenn Du konstante Werte gleich in die
TEXT()-Funktion mit integrierst:

=TEXT(A2;"00 WL ")&B2&"/"&TEXT(C2;"000-")&D2&"/"&TEXT(E2;"000 ")&F2


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel (@Laptop)

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2000 SP-3]

Ähnliche fragen