benutzerdefinierte Kontaktfelder in VBA (OL 2002)

08/09/2007 - 21:53 von Albrecht | Report spam
Ich habe gemàß Anleitung
(http://www.karlschlund.de/msoffice_...tlook.html) in mein
Kontaktformuler ein neues Feld eigefügt; Name = XYZ_Feld und das Formular
veröffentlicht. Hat auch alles gut geklappt.
Aber: Nun möchte ich dieses Feld in VBA ansprechen (und mit Werten füllen).
Daran scheitere ich - leider. Ich finde einfach nicht die Logik(=Feldnamen)
in VBA. Wie muß ich denn dieses Formularfeld ansprechen?

TIA Albrecht
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Marchert
09/09/2007 - 06:27 | Warnen spam
On 8 Sep., 21:53, "Albrecht" wrote:
Ich habe gemàß Anleitung
(http://www.karlschlund.de/msoffice_...tlook.html) in mein
Kontaktformuler ein neues Feld eigefügt; Name = XYZ_Feld und das Formular
veröffentlicht. Hat auch alles gut geklappt.
Aber: Nun möchte ich dieses Feld in VBA ansprechen (und mit Werten füllen).
Daran scheitere ich - leider. Ich finde einfach nicht die Logik(=Feldnamen)
in VBA. Wie muß ich denn dieses Formularfeld ansprechen?



Hallo Albrecht,

benutzerdefinierte Felder werden in VBA über die Eigenschaft
"UserProperties" angesprochen (siehe Hilfe für weitere Informationen).

Gruß
Peter

Infos, Workshops & Soft-
ware für Ihr Outlook®:
www.outlook-stuff.com

Ähnliche fragen