Forums Neueste Beiträge
 

Benutzerdefinierte Symbole in Word 2007

08/12/2009 - 10:39 von Christof Zottmann | Report spam
Hallo!

Mein Anliegen gehört eigentlich nicht unbedingt in diese Gruppe, jedoch
habe ich gerade einen alten Thread aus 2004 herausgekramt
(http://tinyurl.com/yhhj7do). Außerdem könnte es sein, dass mein Problem
letztendlich doch nur mit VBA zu lösen ist...

Gegenstand des erwàhnten Threads war die Abfrage der AD und Einfügen
dieser Informationen in ein Word-Dokument (in diesem Fall in einer
Briefvorlage). Diese Vorlage sollte auch für den normalen User einfach
über die Symbolleiste erreichbar sein. Dazu hat mir Thomas Gahler damals
auch sehr weitergeholfen (siehe damaliger Thread).

Mein Problem ist jetzt, dass es in Word 2007 keine Symbolleisten und
Menüs mehr gibt und die Ribbons aber auch nicht angepasst werden können,
ist die einzige Möglichkeit, die ich derzeit sehe, eine Anpassung der
Schellzugriffssymbolleiste. Das habe ich mit Thomas' Posting (letzter
Post aus oben erwàhntem Thread) auch hinbekommen. Zu beachten ist dabei,
dass die .ot-Datei im 2007er Format gespeichert werden muss (also .dotm)
und dass der Menüpunkt für die Anpassung der Symbolleiste jetzt unter
"Office-Menü, Word-Optionen, Anpassen" zu finden ist und bei
"Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen" das aktuelle Dokument
gewàhlt werden muss.

Soweit funktioniert das jetzt auch alles wie bei Office 2003, nur mit
zwei Einschrànkungen:
1. Ich kann kein benutzerdefiniertes Symbol wàhlen, sondern nur aus
einer Reihe von vorgegebenen Symbolen.
2. Es kann kein Text eingegeben werden (bis Office 2003 konnte man statt
eines Symbols auch Text eingeben und hatte quasi einen Button in der
Symbolleiste).

Nun meine Fragen:
Kann man, vielleicht durch irgendwelche Tricks bzw. mit VBA das Symbol
gegen ein benutzerdefiniertes àndern und/oder gegen Text austauschen?

Viele Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens
08/12/2009 - 11:18 | Warnen spam
Christof Zottmann schrieb:
Hallo!

Mein Problem ist jetzt, dass es in Word 2007 keine Symbolleisten und
Menüs mehr gibt und die Ribbons aber auch nicht angepasst werden können,



Hallo Christof,
das möchte ich so nicht stehenlassen.
Ich hatte auch mal dieses Problem. Habe es entweder mit dem "Custom UI
Editor" oder mit dem "Ribbon Creater" gelöst. Ich glaube der "Custom UI
Editor" war Freeware. Ist leider schon ne Weile her, lief aber relativ gut.
In Office 2010 soll es wohl auch die Möglichkeit zum Editieren der
Ribbons geben.

Gruß Jens

Ähnliche fragen