benutzerdefinierte Symbolleiste Excel 2007

07/07/2009 - 13:49 von Michaela Wirth | Report spam
Liebe NG
Leider habe ich auf meine Frage noch keine Antwort bekommen. Kann mir dabei
wirklich niemand helfen? Ich hoffe ich habe es verstàndlich erklàrt.

Ich habe folgende Probleme.
Es gibt bei uns eine Exceldatei. Diese wurde in der Excel Version 2003
erstellt. Dafür wurden verschiedene Programmdateien (.bas, .cls) und
Add-Ins erstellt. Diese erstellen (so verstehe ich das) eine
benutzerdefinierte Symbolleiste mit Icons für diese Makros. Diese werden im
Register Add-Ins angezeigt. In 2003 konnte man die Symbole der Makros
àndern. Gibt es unter 2007 so eine Möglichkeit auch?

Außerdem hàtte ich dieses Register gern wieder ausgeschaltet. Ich habe alle
Add-Ins deinstalliert und entfernt, aber das Register Add-Ins wird weiterhin
angezeigt und im Register sind die Icons von den Makros weiterhin zu sehen,
obwohl Excel die Makros nicht mehr findet. Was muss ich tun? Wo kann ich
etwas darüber nachlesen?

Vielen Dank
Michaela
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
07/07/2009 - 16:20 | Warnen spam
Hallo Michaela,

Am Tue, 7 Jul 2009 13:49:42 +0200 schrieb Michaela Wirth:

Ich habe folgende Probleme.
Es gibt bei uns eine Exceldatei. Diese wurde in der Excel Version 2003
erstellt. Dafür wurden verschiedene Programmdateien (.bas, .cls) und
Add-Ins erstellt. Diese erstellen (so verstehe ich das) eine
benutzerdefinierte Symbolleiste mit Icons für diese Makros. Diese werden im
Register Add-Ins angezeigt. In 2003 konnte man die Symbole der Makros
àndern. Gibt es unter 2007 so eine Möglichkeit auch?



der Ribbon ist nun XML-programmiert. Du könntest mal hier nachsehen:
http://www.rondebruin.nl/tips.htm
Unter Excel 2007 Ribbon and QAT pages findest du dazu Hinweise.
Außerdem findest du hier Tools zum Programmieren des Ribbon:
http://www.ribboncreator.de/
http://pschmid.net/office2007/ribbo...tarter.php

Außerdem hàtte ich dieses Register gern wieder ausgeschaltet. Ich habe alle
Add-Ins deinstalliert und entfernt, aber das Register Add-Ins wird weiterhin
angezeigt und im Register sind die Icons von den Makros weiterhin zu sehen,
obwohl Excel die Makros nicht mehr findet. Was muss ich tun? Wo kann ich
etwas darüber nachlesen?



Klicke auf das Register und mache dann einen Rechtsklick auf das Add-In und
wàhle "Benutzerdefinierten Befehl löschen". Wenn dann alle Add-Ins gelöscht
sind, sollte auch das Register Add-Ins weg sein. Allerdings musst du dann
wieder alle Add-Ins über ihren Pfad neu einbinden, wenn du sie wieder
benötigen solltest.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen