benutzerdefiniertes Etiketten-Format löschen u. exportieren

26/03/2012 - 09:39 von Gilbert Mirenque | Report spam
Hallo NG,
ich benutze OO 3.3.0. Gestern wollte ich mir Etiketten anfertigen und
habe mir dazu über Datei->Neu->Etiketten unter dem Reiter Format einen
benutzerdefinierten Bogen abgespeichert. Dieser ist nun unter dem Reiter
Etiketten verfügbar. Bevor ich aber zu dem Ergebnis mit meinen richtigen
Maßen gekommen bin, musste ich ein wenig rumprobieren. Deshalb habe ich
noch weitere benutzerdefinierte Bögen auf diese Weise abgespeichert.
Meine erste Frage ist nun, wie kann ich die falsch bemessenen Bögen nun
wieder löschen, also aus der Ansicht der verfügbaren Bögen unter
Etiketten entfernen?
Meine zweite Frage ist, wie kann ich den einen richtigen Bogen
exportieren, damit ich ihn auf einem anderen Rechner importieren kann,
so dass ich dort die Maße nicht wieder eingeben muss?

Viele Grüße,
Gilbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Kohaupt
26/03/2012 - 20:00 | Warnen spam
Gilbert Mirenque schrieb:

Meine erste Frage ist nun, wie kann ich die falsch bemessenen Bögen nun
wieder löschen, also aus der Ansicht der verfügbaren Bögen unter
Etiketten entfernen?



Im Profil von openoffice 3.2 liegt die Datei Labels.xcu unter
../user/registry/data/org/openoffice/Office/

Mit einem Editor öffnen und bearbeiten.


Meine zweite Frage ist, wie kann ich den einen richtigen Bogen
exportieren, damit ich ihn auf einem anderen Rechner importieren kann,
so dass ich dort die Maße nicht wieder eingeben muss?



Die relevanten Daten aus oben genannter Datei kopieren und auf dem
anderen Rechner übertragen.

Ich habe die Abmaße der Etiketten noch nie gespeichert, da ich sofort
eine Dokumentvorlage erstelle. Evtl. ist das eine Option für dich.

Viele grüße Volker

Ähnliche fragen