Benutzerdefiniertes Steuerelement

11/01/2008 - 18:47 von Thomas Thiele | Report spam
Hallo,

irgendwie stelle ich mich zu blöd an.
Ich habe auf einem modalen Dialog im Ressourcen-Editor (Visual C++
6.0) ein "Benutzerdefiniertes Steuerelement" und einen normalen Slider
angelegt.
Lösche ich das "Benutzerdefinierte Steuerelement" startet der Dialog
ganz normal mit Ok- und Cancel-Button und dem Slider. Lege ich es
wieder an, startet der Dialog nicht.

Der Dialog wird mit im der BUTTON_UP-Behandlungsroutine gestartet. Ist
nur Test.

hDlg = CreateDialog(hInst, MAKEINTRESOURCE (IDD_DIALOG1), hwnd,
(DLGPROC) DialogProc);
ShowWindow (hDlg, SW_SHOW);

hDlg ist 0 falls das "Benutzerdefinierte Steuerelement" vorhanden
ist.

Muss irgendwas ganz blödes sein ich sehe es aber nicht.
Kann mir jemand man einen Code posten in dem es geht? Einfach ein
einfacher Dialog, der ein besagtes "Benutzerdefinierte Steuerelement"
enthàlt und angezeigt wird.

Gruß Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 René König
11/01/2008 - 19:17 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Thomas Thiele schrieb:
hDlg ist 0 falls das "Benutzerdefinierte Steuerelement" vorhanden
ist.



Du hast vermutlich vergessen, die Fensterklasse für das Steuerelement zu
registrieren. Das Registrieren (RegisterClass/Ex) muß bereits vor dem
Aufruf von CreateDialog erfolgt sein, in WM_INITDIALOG ist es zu spàt.

Gruß,
René

Ähnliche fragen