Benutzereinstellung zu Öffnen durch Doppel- oder Einfachklick herausfinden

27/08/2009 - 17:04 von Dieter Strassner | Report spam
Hallo NG'ler,

vor (zu) langer Zeit hatte ich es mal hier gelesen:

Es gibt wohl eine API (o.à.) um herauszufinden, wie die
Windows-Benutzereinstellung zum Öffnen von Dateien/starten von EXE-Files
lautet.
Leider finde ich keinen Beitrag mehr dazu.

Kann mir jemand einen passenden Link oder auch ganz pragmatisch die Lösung
posten?

Mein Dank dafür wird ihm/Ihr dafür ewig hinterher laufen ;-)


Viele Grüße

Dieter


Rückfragen bitte nur in die Newsgroup!

EDV-Kommunikation Strassner e.K.
68623 Lampertheim
Internet: www.strassner.biz
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald M. Genauck
27/08/2009 - 19:17 | Warnen spam
Hallo Dieter,

vor (zu) langer Zeit hatte ich es mal hier gelesen:

Es gibt wohl eine API (o.à.) um herauszufinden, wie die
Windows-Benutzereinstellung zum Öffnen von Dateien/starten von
EXE-Files lautet.
Leider finde ich keinen Beitrag mehr dazu.

Kann mir jemand einen passenden Link oder auch ganz pragmatisch die
Lösung posten?



Der Wert steckt wohl in einem Registry-Schlüssel - zumindest findet
dort die einzige Änderung statt, die ich damit in Verbindung bringen
kann (nur unter Vista untersucht!):

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer]
"ShellState"=hex:24,00,00,00,1e,a8,00,00,00, [...]

An der 5. Stelle:

1e = Einfachklick
3e = Doppelclick

Eine direkte API-Möglichkeit habe ich nicht gefunden, auch
SystemParametersInfo gibt dazu nichts her.


Viele Grüße

Harald M. Genauck

"ABOUT Visual Basic" - http://www.aboutvb.de (Herausgeber)
"VISUAL STUDIO one" - http://www.visualstudio1.de (Chefredakteur)

Ähnliche fragen