Benutzeridentitäten bei nfs

23/01/2010 - 08:13 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

mein nfs-Filesystem behandelt root und normale User unterschiedlich:

als root:
touch /mynfs/root

als foo:
touch /mynfs/foo

ergibt:
-rw-r--r-- 1 nobody nogroup 0 2010-01-23 08:10 root
-rw-r--r-- 1 foo foo 0 2010-01-23 08:09 foo

So kann ich als root kaum was machen, da ich immer Berechtigungsfehler
erhalte.

Wie kann ich erreichen, dass root auch als root behandelt wird?

Ist dann root auf meinem Client = root auf dem NFS-Server?

Danke
Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kraftl
23/01/2010 - 09:09 | Warnen spam
Magnus Warker wrote:
Hallo,

mein nfs-Filesystem behandelt root und normale User unterschiedlich:

als root:
touch /mynfs/root

als foo:
touch /mynfs/foo
Wie kann ich erreichen, dass root auch als root behandelt wird?



man 5 exports
/no_root_squash


Ist dann root auf meinem Client = root auf dem NFS-Server?



root ist ein Benutzername mit der speziell gehandelten _UID_ 0. Daher
lautet die Antwort ja.

Gruß
Andreas
Kraftl EDV - Dienstleistungen
Linux, Schulungen, Webprogrammierung
http://www.kraftl.at

Ähnliche fragen